Andreas Schwarz Fraktionsvorsitzender Die Grünen im Landtag Baden-Württemberg

Herzlich willkommen auf meiner Homepage!

Hier finden Sie Informationen rund um meine Arbeit als Fraktionsvorsitzender der Grünen Landtagsfraktion im Landtag von Baden-Württemberg und als Abgeordneter im Wahlkreis Kirchheim unter Teck.
Ich freue mich über Ihre Fragen und Anregungen. Sie können sich jederzeit gerne an mein Team und mich wenden.
Ihr

sig

Grüne legen Qualitätskonzept für Grundschulen vor

Bild: Dieter Schütz/pixelio.de

Wir brauchen ein ganzheitliches Konzept für die Grundschulen: Wir müssen uns anschauen, wie wir die Fachlichkeit in Ausbildung und Beruf weiter stärken. Hier haben wir mit der Erhöhung der Studienzeit und der schulbezogenen Forschung an den Pädagogischen Hochschulen in der letzten Legislatur schon wichtige Weichen gestellt. Wir brauchen darüber hinaus eine Aufwertung der Schulleitungen als Experten für die Unterrichtsentwicklung. Und wir brauchen mit Blick auf die Herausforderungen ein systematisches Bildungsmonitoring, eine bedarfsgerechte Sprachförderung und multiprofessionelle Teams mit Experten an den …
weiterlesen

Baden-Württemberg setzt Weichen für saubere Luft und Rechtssicherheit

Andreas Schwarz und Ministerpräsident Winfried Kretschmann

„Das Verwaltungsgericht hat der Politik in seiner Urteilsbegründung einen klaren Handlungsauftrag mitgegeben. Für uns Grüne stand immer fest: Diesen Handlungsauftrag müssen wir umsetzen. Mit der Sprungrevision stellt Baden-Württemberg die richtigen Weichen“, zeigte sich Andreas Schwarz, Fraktionsvorsitzender der Fraktion Grüne, mit der heute zwischen Ministerpräsident Kretschmann und Minister Strobl getroffenen Entscheidung zufrieden. „Erstens setzen wir ein deutliches Zeichen für saubere Luft. Der Gesundheitsschutz der Bürgerinnen und Bürger gehört zu den elementaren Grundlagen staatlichen Handelns. Ein langwieriges Berufungsverfahren, das weitere effektive Maßnahmen …
weiterlesen

Landespressekonferenz nach den Fraktionsklausuren

Die Grüne Landtagsfraktion hat auf ihrer Klausurtagung Anfang September in Ettlingen zukunftsweisende Konzepte zur nachhaltigen Mobilität, zum gesellschaftlichen Zusammenhalt und zum Erhalt der Artenvielfalt beschlossen.

Neue Mobilität in Stadt und Land – umweltfreundlich, klimaschonend, attraktiv und sicher

Bild: Georg Sander/pixelio.de

Die Verkehrspolitik steht vor einer großen Herausforderung: Sie muss die Mobilität der Menschen und den Gütertransport sichern und zugleich einen spürbaren Beitrag zur Reduktion klima- und umweltschädlicher Emissionen erreichen. Nie waren sich die Staaten weltweit im Ziel, den Klimawandel zu verlangsamen, so einig wie bei den Klimakonferenzen von Paris und Marrakesch. Die Bundesregierung hat die Konsequenz im Klimaschutzplan für die deutsche Gesellschaft und die deutsche Wirtschaft errechnet: Danach muss der CO2-Ausstoß im Verkehr bis zum Jahr 2030 um mindestens 40 …
weiterlesen

Gemeinsam erhalten, was uns erhält: Biologische Vielfalt, Grundlage für Leben und Wirtschaften

Bild: Rainer Sturm/pixelio.de

Unsere Fraktion will in den kommenden vier Jahren bis zur nächsten Landtagswahl einen deutlichen Schwerpunkt bei der Ökologie setzen. Dazu gehören für uns die Bereiche Naturschutz, Klimaschutz, Erneuerbare Energien, Ressourceneffizienz. Wir wollen die schöne Natur unserer Heimat erhalten, unsere Vorreiterrolle beim Klimaschutz ausbauen und gemeinsam mit der Wirtschaft umweltfreundliche Technologien voranbringen. Denn gute Umweltpolitik ist auch gute Wirtschaftspolitik. Wir werden im Doppelhaushalt  die Umweltverwaltung stärken, damit sie als leistungsfähiger Partner von Wirtschaft und Bürgern agieren kann. Wir unterstützen die Wirtschaft …
weiterlesen

Haushaltskommission schlägt Schuldentilgung vor

Bild: Andreas Hermsdorf/pixelio.de

Zur Sitzung der Haushaltskommission erklärt Andreas Schwarz, Fraktionsvorsitzender der Fraktion Grüne: „Wir haben uns heute in der Haushaltskommission verständigt: Wir tilgen eine halbe Milliarde Euro im Doppelhaushalt, wenn die Novembersteuerschätzung es zulässt. Wir setzen im Doppelhaushalt weiter auf einen klaren Kurs hin zu Innovationen und zu Nachhaltigkeit und haben dabei die Konsolidierung fest im Blick. In den Einzelplänen werden jetzt im Doppelhaushalt 600 Millionen Euro eingespart, wir statten den Versorgungsfonds des Landes nachhaltig aus und wir bauen den Sanierungsstau konsequent …
weiterlesen

Transformationsprozess vom Verbrennungsmotor zum emissionsfreien Fahren aktiv vorantreiben

Bild: Kunstart.net/pixelio.de

Für die Grünen ist der Umbruch in der Automobilbranche fundamental. Dabei sehen die Grünen im Wechsel der Antriebstechnologien hin zum schadstofffreien Auto eine große Chance für Baden-Württemberg. Dazu hat die Grüne Landtagsfraktion auf ihrer Klausurtagung in Ettlingen ein umfangreiches Positionspapier verabschiedet. Trotz aller Effizienzsteigerungen sei es nicht gelungen, die CO2-Emissionen aus dem Verkehr spürbar zu senken. Die Baden-Württembergische Automobilindustrie müsse sich grundlegend wandeln, um den globalen Anschluss nicht zu verpassen und Arbeitsplätze und Wertschöpfung im Land zu erhalten. Die Digitalisierung, ein neues Mobilitätsverhalten, neue Mobilitätskonzepte und vor …
weiterlesen