Andreas Schwarz Fraktionsvorsitzender Die Grünen im Landtag Baden-Württemberg

Jahr: 2011

Gesetz zur Abschaffung der Studiengebühren beschlossen

Mit der zweiten Lesung im Landtag haben die Landtagsabgeordneten von Bündnis 90/Die Grünen und SPD in der Plenarsitzung drei Tage vor Weihnachten das Studiengebührenabschaffungsgesetz verabschiedet. Ab dem Sommersemester 2012 zahlen Studierende an staatlichen Hochschulen keine Studiengebühren mehr. „Mit diesem Gesetz machen wir einen großen Schritt in Richtung Bildungsgerechtigkeit und setzen ein Zeichen sozialer Verantwortung – mit einem fairen Hochschulzugang ohne finanzielle Hürden“, sagt der grüne Landtagsabgeordnete Andreas Schwarz.

Krankenhäuser fit für die Zukunft machen

Die Organisation der Krankenhauslandschaft in unserem Landkreis ist die Herausforderung, die der Kreistag in den nächsten Jahren kontinuierlich begleiten wird. Für uns Grüne sind drei Punkte wichtig: 1.Erstens: Die Patientinnen und Patienten stehen im Mittelpunkt jedweder Diskussion. Oberstes Ziel ist eine qualitativ gute medizinische Versorgung der Bürgerinnen und Bürger in unserer Region. Hierzu bedarf es guter Ärzte, dem entsprechenden medizinischen und pflegerischen Personal sowie einer leistungsstarken Infrastruktur. 2.Zweitens: Die gesamte Krankenhauslandschaft ist seit Jahren in Bewegung und wird auch künftig …
weiterlesen

CDU hängt Baden-Württemberg von der Schiene ab

„Wir sind sehr verärgert über die heute bekannt gewordene Entscheidung der Bundesregierung, die Elektrifizierung der Südbahn – Ulm – Friedrichshafen – Lindau – sowie die Neubaustrecke Rhein/Main – Mannheim – Frankfurt – in Frage zu stellen“, sagte Andreas Schwarz, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der GRÜNEN im Landtag und Vorsitzender des Arbeitskreises Verkehr und Infrastruktur zur Vorlage des Investitionsrahmenplan (IRP) durch das Bundesverkehrsministerium.

Besuch von Andreas Schwarz und Andrea Lindlohr bei der Daimler AG in Untertürkheim

Am 30. November 2011 informierten sich Andreas Schwarz und Andrea Lindlohr vor Ort, über die Ideen des Autobauers umweltschonend und elektrisch in die Zukunft zu fahren. Dr. Lothar Ulsamer empfing die beiden Landtagsabgeordneten zu einem Gespräch im Ausbildungszentrum Brühl und begleitete sie bei der anschließenden Führung durch die Gießerei und Achsenproduktion in Mettingen. Im Vordergrund des Gespräches standen die Ideen des Autobauers, elektrisch in die Zukunft zu fahren. Rund 5 Mrd. Euro investiert Daimler in den Jahren 2011 – 2012 in …
weiterlesen

Volksabstimmung akzeptieren – Kostendeckel einhalten

Die Volksabstimmung zu Stuttgart 21 war eine historische Chance. Wir akzeptieren den Willen des Volkes und  werden die Umsetzung des Projekts Stuttgart 21 innerhalb des Kostenrahmens kritisch-konstruktiv begleiten.

Bildungspartnerschaften als Chance

Auf Einladung der Industrie-und Handelskammer (IHK) Bezirk Esslingen-Nürtingen nahm Andreas Schwarz am 1.12.2011 an der Bildungspartner-Konferenz 2011 teil und referierte in einem Gastvortrag über das Thema Bildungspartnerschaften als Chance. Die Stuttgarter Zeitung berichtet.

Seite 1 von 612345...Letzte »