Andreas Schwarz Fraktionsvorsitzender Die Grünen im Landtag Baden-Württemberg

Wahlkreis

Spatenstich für den Neubau der Musikakademie in Plochingen

Spatenstich zum Bau des Musikzentrums des Blasmusikverbandes Baden-Württemberg am 19.11.2017 in Plochingen. Von rechts Staatssekretärin Petra Oschowski, Bürgermeister Frank Buß und Andreas Schwarz MdL

Der Förderbescheid der Landesregierung liegt zwar noch nicht vor, allerdings bestehen keinerlei Bedenken mehr von Seiten des Ministeriums hinsichtlich der finanziellen Unterstützung des Landes für den Neubau der Musikakademie des Blasmusikverband Baden-Württemberg in Plochingen. Für die Akademieneubauten der beiden Blasmusikverbände sind insgesamt 18 Mio. Euro im Landeshaushalt verankert. Damit kann Plochingen mit 10,8 Mio. Euro und der Bund Deutscher Blasmusikverbände für seinen Neubau in Staufen mit 7,2 Mio. Euro rechnen. Damit wird die Amateurmusik im ganzen Land gestärkt, denn alle Musik- und Chorverbände können die …
weiterlesen

Ahornallee in Wernau wurde als „Allee des Jahres 2017“ ausgezeichnet

Die „Milleniumsallee“ zwischen Wernau und dem Freitagshof, die auf Initiative des Obst- und Gartenbauvereins Wernau zum Jahrtausendwechsel gepflanzt wurde, ist am Tag der Allee (20. Oktober) zur „Allee des Jahres 2017“ ausgezeichnet worden. Angelika Vetter-Kurz, die das Gewinnerfoto beim bundesweiten Fotowettbewerb des BUND eingereicht hatte, hat dafür gesorgt, dass Baden-Württemberg zum ersten Mal zu den Gewinnern zählt. In Baden-Württemberg sind Alleen selten geworden. Sie wurden Opfer des beginnenden Mobilitätszeitalters in den 60er Jahren. Inzwischen hat ein Umdenken stattgefunden und es ist wichtig wieder neue Alleen zu …
weiterlesen

Wandertour des Ministerpräsidenten von Hülben nach Beuren

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (mi.) bei seiner Sommerwandertour durch Baden-Württemberg mit Andreas Schwarz und Neuffens Bürgermeister Matthias Bäcker am 14.8.2017 vor der Burgruine Hohenneufen

Auftakt der Wandersommertour von Ministerpräsident Winfried Kretschmann war heuer der Landkreis Esslingen. Begleitet von Andreas Schwarz startete der Wandertross in Hülben. Dann gings am Albtrauf entlang üben den Hohenneuffen und Erkenbrechtsweiler zum Freilichtmuseum nach Beuren. Die Bürgerschaft war eingeladen, mitzuwandern und kann beim Wandern ganz zwanglos mit dem Ministerpräsidenten ins Gespräch kommen. Diese Bürgernähe schätzen die beiden Grünen Landespolitiker sehr. Das keltische Erbe der Region und das Projekt Erlebnisfeld Heidengraben mit dem dazugehörigen Informationszentrum war dem Ministerpräsidenten neu. Andreas Schwarz unterstützt die Konzepte für eine bessere …
weiterlesen

Verkehrsminister Hermann im Gespräch mit Bürgermeistern in Owen

Von links Andreas Schwarz MdL, Owens Bürgermeisterin Verena Grötzinger, Verkehrsminister Winfried Hermann MdL

Auf Einladung von Andreas Schwarz MdL kam Verkehrsminister Winfried Hermann MdL nach Owen um mit zahlreichen Bürgermeistern aus dem Wahlkreis Kirchheim über drängende Verkehrsprobleme in der Raumschaft zu sprechen. Der zunehmende Lkw-Verkehr auf der B 465 und die Lärmbelastung der Anwohner der Kommunen am Albtrauf kam ebenso zur Sprache wie der S-Bahn-Ringschluss von den Fildern ins Neckartal. „Der Ringschluss von Wendlingen auf die Fildern ist uns ein großes Anliegen“, versicherte der Kirchheimer Abgeordnete, „das Fahrgastpotential ist sehr hoch und viele Berufspendler könnten so …
weiterlesen

Umweltzentrum Neckar-Fils erhält 5.000 Euro Landeszuschuss

Staatssekretär Dr. Andre Baumann (li.) am 13.7.2017 im Umweltzentrum Neckar-Fils

„Das außerordentliche ehrenamtliche Engagement des Umweltzentrums Neckar-Fils für unsere einzigartigen Natur- und Kulturlandschaften honorieren wir mit einem Landeszuschuss von 5.000 Euro“, sagte der Fraktionsvorsitzende der Grünen Landtagsfraktion und Kirchheimer Abgeordnete Andreas Schwarz am Donnerstag (13.07.2017) in Plochingen.  „Ich bedanke mich bei allen Aktiven für ihren starken Einsatz und ihre gute Arbeit“. Der Schutz der vielfältigen Kulturlandschaften, die zahlreichen Tier- und Pflanzenarten einen Lebensraum bieten und damit zum Erhalt der biologischen Vielfalt beitragen, habe einen großen Stellenwert in der Politik der …
weiterlesen

Team „Starkes Kirchheim – Allen Kindern eine Chance“ bei der 2. Tour de Jumelage

Die Rambouillet-Radler trainieren am 3.6.2017 in Kirchheim unter Teck. Rechts Oberbürgermeisterin Angelika Matt-Heidecker

Nachdem das Kirchheimer Sponsorenrennen „Starkes Kirchheim – Allen Kindern eine Chance“ dieses Jahr leider nicht stattfinden kann, hatte Kirchheims Bürgermeister Günter Riemer die Idee zu Gunsten benachteiligter Kinder in Kirchheim und Rambouillet nach Frankreich zu radeln. Radler, Sponsoren und Unterstützer waren sofort dabei. So startet am 30. Juni die 2. Tour de Jumelage. 15 Mann und eine Frau radeln die 823 Kilometer, zur Feier des 50-jährigen Jubiläums der Partnerschaft zwischen Kirchheim unter Teck und Rambouillet und für die Kinder.     Starke Radler

Eröffnung des Energiezentrums Paradiesstraße

Von links: Andreas Schwarz MdL, Geschäftsführer Felix Denzinger, Olaf Essig (Vorstand teckwerke) und Andreas Kenner MdL (SPD) am 23.4.2017 bei der Eröffnung des Energiezentrum Paradiesstraße

Das „Energieteam Süd“ und die „Energiegenossenschaft Teckwerke Bürgerenergie“ haben sich im Energiezentrum Paradiesstraße zusammengeschlossen, um den Ausbau der erneuerbaren Energien und die Beratung der Bürgerschaft und der Firmen vor Ort kraftvoll voranzubringen. Der Fraktionsvorsitzende der Grünen Landtagsfraktion und Kirchheimer Abgeordnete Andreas Schwarz freut sich über die Nachbarschaft zu seinem Kreisbüro. „Haben wir doch ein gemeinsames Ziel: die Energiewende voranbringen, die Erneuerbaren entschlossen ausbauen, die effizientere Nutzung und Einsparung von Energie, die Umwelt schützen und den Klimawandel eindämmen“, so Schwarz. Er …
weiterlesen

Seite 1 von 1212345...10...Letzte »