Andreas Schwarz Fraktionsvorsitzender Die Grünen im Landtag Baden-Württemberg

Umwelt

Bilanz zur Luftreinhaltung 2017

Bild: Gabi Eder/pixelio.de

Die Landesgrünen fordern erneut die Einführung der Blauen Plakette für schmutzige Dieselfahrzeuge und Benziner. Damit könnte Fahrzeugen, die einen hohen Feinstaub- bzw. Stickoxidausstoß aufweisen, die Zufahrt in die Innenstädte verwehrt bleiben. Bisher verweigert der Bund die Einführung eines Zufahrtsverbotes über die Blaue Plakette. Zwar zeigen die Appelle der Landesregierung zum Umstieg auf den öffentlichen Nahverkehr Wirkung, denn seit 2011 haben sich die Schadstoffbelastungen landesweit verbessert. Doch nach wie vor werden die Grenzwerte in Stuttgart und weiteren Städten nicht dauerhaft eingehalten. Sehen Sie hierzu den Beitrag in SWR Aktuell   Lesen Sie …
weiterlesen

Schwerpunkte der Winter-Klausur in Bad Boll

Die Grüne Landtagsfraktion legt innovative Ideen für Bauen, Klimaschutz und Digitalisierung vor. Bei der dreitätigen Klausur hat sich die Fraktion vor allem drei Themen gewidmet: den Anstrengungen des Landes beim Klimaschutz, der Zukunft des bezahlbaren Wohnens und Bauens sowie den Herausforderungen der Datensicherheit und des Datenschutzes. Beschlossen wurde, dass die Landesbauordnung dahingehend geändert werden soll, dass mehrgeschossiges Bauen und das Aufstocken von Bestandsgebäuden erleichtert wird. Neben Holz als klimaneutralem Baustoff soll der Einsatz recycelter Baustoffe ausgeweitet werden. Um die Klimaschutzziele des Landes einzulösen wird eine Solaroffensive gestartet. Die Solarenergie …
weiterlesen

Sonderprogramm zum Erhalt der Artenvielfalt beschlossen

Bild: Susanne Richter/pixelio.de

Der Erhalt der biologischen Vielfalt steht ganz oben auf der Agenda der grüngeführten Landesregierung. Die Ministerien für Umwelt, Landwirtschaft und Verkehr haben im Auftrag von Ministerpräsident Winfried Kretschmann gemeinsam Vorschläge erarbeitet, wie die Artenvielfalt in Schutzgebieten und in unseren Kulturlandschaften erhalten werden kann. Je 15 Mio. Euro stehen in den kommenden beiden Jahren für das „Sonderprogramm zur Stärkung der biologischen Vielfalt“ zur Verfügung. Neben konkreten Maßnahmen wie etwa finanziellen Anreizen für die Landwirte bei einer naturnahen Bewirtschaftung drängen die Grünen auf …
weiterlesen

Gemeinsam erhalten, was uns erhält: Biologische Vielfalt, Grundlage für Leben und Wirtschaften

Bild: Rainer Sturm/pixelio.de

Unsere Fraktion will in den kommenden vier Jahren bis zur nächsten Landtagswahl einen deutlichen Schwerpunkt bei der Ökologie setzen. Dazu gehören für uns die Bereiche Naturschutz, Klimaschutz, Erneuerbare Energien, Ressourceneffizienz. Wir wollen die schöne Natur unserer Heimat erhalten, unsere Vorreiterrolle beim Klimaschutz ausbauen und gemeinsam mit der Wirtschaft umweltfreundliche Technologien voranbringen. Denn gute Umweltpolitik ist auch gute Wirtschaftspolitik. Wir werden im Doppelhaushalt  die Umweltverwaltung stärken, damit sie als leistungsfähiger Partner von Wirtschaft und Bürgern agieren kann. Wir unterstützen die Wirtschaft …
weiterlesen

Biosphärentour des Fraktionsvorsitzenden der Grünen Landtagsfraktion Andreas Schwarz

Backstube der Biobäckerei Scholderbeck in Weilheim/Teck

Der Fraktionsvorsitzende der grünen Landtagsfraktion Andreas Schwarz hat am Freitag, 1. September, das Biosphärengebiet Schwäbische Alb besucht. Ökologische Landwirtschaft, regionale Produkte, integrative Arbeit mit Jugendlichen im Naturschutz, Zukunft der Schäfereien, Gastronomie auf der Schwäbischen Alb, die Vorstellung des Leitprojekts Biosphärenprodukte unter einem Dach, Milchwirtschaft sowie Grünlandbewirtschaftung und Biodiversitätsberatung standen im Mittelpunkt des achtstündigen Programms. Begleitet wurde der Fraktionsvorsitzende durch seine Stellvertreterin Thekla Walker MdL, den naturschutzpolitischen Sprecher Dr. Markus Rösler MdL, Umweltminister Franz Untersteller MdL, Regierungspräsident Wolfgang Reimer, Abteilungspräsident Dietmar …
weiterlesen

Umweltzentrum Neckar-Fils erhält 5.000 Euro Landeszuschuss

Staatssekretär Dr. Andre Baumann (li.) am 13.7.2017 im Umweltzentrum Neckar-Fils

„Das außerordentliche ehrenamtliche Engagement des Umweltzentrums Neckar-Fils für unsere einzigartigen Natur- und Kulturlandschaften honorieren wir mit einem Landeszuschuss von 5.000 Euro“, sagte der Fraktionsvorsitzende der Grünen Landtagsfraktion und Kirchheimer Abgeordnete Andreas Schwarz am Donnerstag (13.07.2017) in Plochingen.  „Ich bedanke mich bei allen Aktiven für ihren starken Einsatz und ihre gute Arbeit“. Der Schutz der vielfältigen Kulturlandschaften, die zahlreichen Tier- und Pflanzenarten einen Lebensraum bieten und damit zum Erhalt der biologischen Vielfalt beitragen, habe einen großen Stellenwert in der Politik der …
weiterlesen

Luftreinhaltung ist Gesundheitsschutz

Bild: Gabi Eder/pixelio.de

Zur Diskussion um den Luftreinhalteplan erklärt der Vorsitzende der Fraktion Grüne im Landtag von Baden-Württemberg, Andreas Schwarz: „Bei der Diskussion um den Luftreinhalteplan steht der Gesundheitsschutz der Bürger im Vordergrund. Es geht um das Gebot, die Luft, die wir alle atmen, sauber zu halten. Luftreinhaltung ist das Gebot der Stunde, denn Luftreinhaltung ist Gesundheitsschutz. Diesem Ziel dienen alle bisherigen Maßnahmen, die vom Land und von der Stadt Stuttgart beherzt ergriffen wurden, und nur diesem Ziel dient der Luftreinhalteplan: Dass wir …
weiterlesen

Seite 1 von 812345...Letzte »