Jahr

2018

Chancen für eine S-Bahn vom Flughafen nach Kirchheim unter Teck

Mit der großen Wendlinger Kurve gibt es nunmehr Chancen für eine S-Bahn vom Flughafen nach Kirchheim unter Teck. Denn, die große Wendlinger Kurve eröffnet die Möglichkeit, eine Ausschleifung einer S-Bahn nach Kirchheim unter Teck hinzubekommen. Diese Potentiale, diese Chancen müssen genutzt und die Ausschleifung real angegangen werden. In der konkreten Ausführungsplanung der Großen Wendlinger Kurve sollte darauf geachtet werden, dass eine Ausschleifung nach Kirchheim  – Ötlingen möglich ist, damit die S-Bahn-Züge von...

Tragfähiger Kompromiss für schnelles und zukunftsorientiertes Bauen gefunden

Angesichts des Wohnungsmangels im Land hat die grün-geführte Landesregierung die Eckpunkte für eine Novelle der Landesbauordnung auf den Weg gebracht. Inhaltliche Eckpunkte sind beispielsweise, dass die Fahrradabstellplätze in der novellierten LBO erhalten bleiben. Bei Neubauten soll die Mobilität der Zukunft flexibel und bedarfsgerecht verwirklicht werden. Dank des Grünen Verkehrsministeriums und des Staatsministeriums wird der alte § 35 LBO in einen neuen § 37 LBO integriert. So werden die...

Tragfähiger Kompromiss für schnelles und zukunftsorientiertes Bauen gefunden

Wirtschaftsministerin Dr. Hoffmeister-Kraut, die Vorsitzenden der Regierungsfraktionen Andreas Schwarz und Prof. Dr. Wolfgang Reinhart sowie die wirtschafts- und wohnungsbaupolitischen Sprecher haben sich unter Beteiligung des Staats- und des Verkehrsministeriums heute erfolgreich über noch offene Eckpunkte zur Novellierung der Landesbauordnung verständigt. „Schnell ausreichend und bezahlbaren Wohnraum zu schaffen ist ein zentrales Ziel der Landesregierung. Mit den geplanten Erleichterungen im Zuge der Novellierung der Landesbauordnung tragen wir...

Artikel im Teckboten vom 17.7.2018: „Politiker rufen nach dem Gesetzgeber“

Die Grünen im Landtag von Baden-Württemberg setzen sich für leisere Motorräder ein. Deshalb habe sich der Bundesrat auf Vorschlag Baden-Württembergs bei der Europäischen Union für Vorschriften zur Lärmbegrenzung und für geeignete Kontrollmethoden eingesetzt. Lesen Sie den Beitrag im Teckboten Bild: A.Gesing_pixelio.de

Artikel im Mannheimer Morgen vom 17.7.2018: „Junge Flüchtlinge bewähren sich als Köche“

Der Fraktionsvorsitzende Andreas Schwarz und die Wahlkreisabgeordnete Elke Zimmer machten sich vor Ort über die Ausbildung an der Justus-von-Liebig-Schule kundig. Vom angebotenen Mittagessen waren die Landtagsabgeordneten begeistert. Lesen Sie den Beitrag im Mannheimer Morgen

Artikel in der Stuttgarter Zeitung vom 14.7.2018: „Die Ministerin wehrt sich gegen die Vorwürfe“

Der Fraktionschef der Grünen im Landtag bringt die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister seines Wahlkreises Kirchheim unter Teck mit Finanzministerin Edith Sitzmann an einen Tisch. Fehlender Wohnraum, Kinderbetreuung und die Digitalisierung waren ebenso Thema wie die Anforderungen an die Integration der Geflüchteten in den Kommunen und die Sanierung der Infrastruktur. Die Ministerin bekräftigt, dass das Land zu seiner Zusage, die Flüchtlingskosten in der vorläufigen Unterbringen zu übernehmen, steht. Lesen...

Andreas Schwarz lädt Finanzministerin und Bürgermeister zum kommunalpolitischen Austausch

Der Fraktionschef der Grünen im Landtag bringt die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister seines Wahlkreises Kirchheim unter Teck mit Finanzministerin Edith Sitzmann an einen Tisch. Fehlender Wohnraum, Kinderbetreuung und die Digitalisierung waren ebenso Thema wie die Anforderungen an die Integration der Geflüchteten in den Kommunen und die Sanierung der Infrastruktur. Um ausreichend bezahlbaren Wohnraum für alle zu schaffen, investiert die grün-geführte Landesregierung in 2018/19 eine Viertelmilliarde Euro in die...
1 2 3 28

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies, auch Google Analytics Tracking Cookies.
  • Nur Website eigene Cookies zulassen.:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück