Jahr

2018

Artikel in SWR Aktuell vom 21.4.2018: „Freiwillige Polizisten weiterhin mit Waffe?“

Die Grünen sind gegen den Einsatz von Freiwilligen Polizisten im Streifendienst und wollen nicht, dass die Ehrenamtlichen eine Waffe tragen. Lesen Sie die Berichterstattung in SWR Aktuell Einen weiteren Bericht zum Freiwilligen Polizeidienst lesen Sie in der Heilbronner Stimme vom 21.4.2018

Artikel im Teckboten vom 20.4.2018: „Straßen im Kreis profitieren“

Das Sanierungsprogramm 2018 für die Straßeninfrastruktur des Landes Baden-Württemberg steht. Davon profitieren auch zahlreiche Landesstraßen im Kreis Esslingen. Lesen Sie hierzu die Berichterstattung im Teckboten

Artikel im Teckboten vom 20.4.2018: „Asylbewerber haben Aufschub erreicht“

Die zwei Auszubildenden im Weilheimer Seniorenheim Kalixtenberg hoffen auf Beschäftigung. Das Regierungspräsidium Karlsruhe erlaubte die Weiterbeschäftigung des Flüchtlings Endalk, unter der Bedingung, dass er bei künftigen Passbeschaffungsbemühungen ausreichend mitwirkt. Lesen Sie hier die Berichterstattung im Teckboten

Mahle – das besondere Unternehmen in Stuttgart

Die Firma Mahle in Stuttgart ist nicht nur eines der größten und wichtigsten Unternehmen in Bad Cannstatt, sondern gehört weltweit zu den 20 größten Automobilzulieferern mit Systemkomponenten. Gemeinsam mit dem Fraktionsvorsitzenden Andreas Schwarz besuchte Brigitte Lösch MdL das Unternehmen in ihrem Wahlkreis, um sich über deren Stand im Transformationsprozess und die Entwicklungen hin zu alternativen Antriebsformen wie Brennstoffzellentechnik zu informieren. Mahle ist als Zulieferer der...

Artikel im Schwarzwälder Bote vom 18.4.2018: „Wahlrecht: Grüne pochen auf Neuerung“

Die CDU lehnt weiter jede Änderung des Wahlrecht im Südwesten ab. Damit wird die CDU im Land vertragsbrüchig, denn die Wahlrechtsänderung ist Bestandteil der Vereinbarungen im Koalitionsvertrag. Lesen Sie die Berichterstattung im Schwarzwälder Bote

Sanierung und Modernisierung der Landesstraßen

Das Land investiert seit Jahren massiv in den Erhalt von Straßen und Brücken von Bundes- und Landesstraßen. Mit dieser nachhaltigen Straßenbaupolitik soll der Sanierungsstau im Land abgebaut und die Verkehrsinfrastruktur in einen guten Zustand versetzt werden. Im Sanierungsprogramm 2018 werden landesweit insgesamt mehr als 280 neue Maßnahmen umgesetzt. Für den Erhalt von Bundesstraßen gibt das Land 390 Millionen Euro und für Landesstraßen 110 Millionen Euro aus. Zum Programm gehören...

Sanierung und Modernisierung der Landesstraßen

„Mit einer nachhaltigen Straßenbaupolitik sorgen wir dafür, dass der Sanierungsstau im Land abgebaut und die Verkehrsinfrastruktur in einen guten Zustand kommt“, sagt der Fraktionsvorsitzende der Grünen im Landtag und Kirchheimer Abgeordnete Andreas Schwarz MdL. Im Sanierungsprogramm 2018 werden landesweit insgesamt mehr als 280 neue Maßnahmen umgesetzt. Für den Erhalt von Bundesstraßen gibt das Land 390 Millionen Euro und für Landesstraßen 110 Millionen Euro aus. Zahlreiche...
1 2 3 14