Tag

März 19, 2018

Mobilität

Modellstädte haben Vorschläge zur Luftreinhaltung erarbeitet

Die drei Modellstädte, in denen künftig Maßnahmen zur Luftreinhaltung getestet werden sollen, haben Vorschläge zur Senkung der Stickoxidbelastung erarbeitet. Dabei fordern weder Herrenberg noch Reutlingen oder Mannheim einen kostenlosen öffentlichen Nahverkehr, wie es ursprünglich vom Bund angedacht worden war. Alle wollen hingegen eine Ausweitung und Verbesserung des ÖPNV-Angebots. Herrenberger schlägt eine digitale Verkehrslenkung und -steuerung auf den Hauptverkehrsachsen vor. Tempo 30-Zonen und bauliche Anpassungen sind vorgesehen. Der öffentliche Nahverkehr...

Sanierung und Erweiterung der Staatstheater in Karlsruhe und Stuttgart

Zur Sanierung und Erweiterung der Staatstheater in Karlsruhe und Stuttgart erklärt Andreas Schwarz, Fraktionsvorsitzender der Fraktion GRÜNE im Landtag: „Als renommierte Kultureinrichtungen sind die beiden Staatstheater in Stuttgart und Karlsruhe Leuchttürme weit über die Grenzen des Landes hinaus. Wenn wir weiter höchste kulturelle Qualität an beiden Häusern erhalten wollen, sind zeitgemäße Arbeitsbedingungen und eine moderne Ausstattung zwingend notwendig. Dass es hier Nachholbedarf gibt, erschließt sich...
Andreas Schwarz diskutiert Inklusion

Artikel in der Wendlinger Zeitung vom 17.3.2018: „Inklusion – Eine ständige Herausforderung“

Schülerinnen und Schüler die ein sonderpädagogisches Bildungsangebot benötigen haben nicht mehr die Pflicht zum Besuch einer Sonderschule, sondern das Recht auf ein inklusives Angebot an einer allgemeinbildenden Schule. Darüber diskutierten auf Einladung von Andreas Schwarz zahlreiche Interessierte und Betroffene. Lesen Sie hierzu die Berichterstattung in der Wendlinger Zeitung

Polit-Talk mit Landtagspräsidentin Muhterem Aras und Fraktionsvorsitzender Andreas Schwarz

Am Donnerstag, 22.3.2018 wird Andreas Schwarz im Club Bastion mit der ersten Frau an der Spitze des Landtags von Baden-Württemberg sprechen. Als deutschlandweit erste Migrantin in diesem Amt setzt sie sich für Chancengerechtigkeit, Demokratie und ein weltoffenes Land ein.

Artikel in der Heilbronner Stimme vom 17.3.2018: „SPD-Fraktionschef schlägt Abwrackprämie für Diesel-Autos vor“

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hatte entschieden, dass Fahrverbote zur Luftreinhaltung in den Städten auf der Grundlage der bestehenden Gesetze möglich sind. Lesen Sie hierzu die Berichterstattung in der Heilbronner Stimme