Tag

Februar 19, 2019

Luftreinhaltung

Grün-geführte Koalition hat sich auf die zügige Umsetzung von Luftreinhaltungsmaßnahmen geeinigt

Die grün-geführte Landesregierung unternimmt alles, um die Luftqualität in Stuttgart schnellstmöglich zu verbessern und ein flächendeckendes Fahrverbot für Dieselfahrzeuge der Abgasnorm Euro 5/V zu vermeiden. Neben dem bereits im Sommer letzten Jahren beschlossenen Maßnahmenpaket mit einem finanziellen Volumen von rund 450 Millionen Euro, von dem die meisten Maßnahmen bereits umgesetzt sind, folgt nun ein Fahrplan für weitere Bemühungen die Luft sauberer zu machen. Die bereits umgesetzten Maßnahmen zeigen Erfolg,...
Luftreinhaltung

Einigung auf die zügige Umsetzung von Luftreinhaltungsmaßnahmen

Zu den Ergebnissen des Koalitionsausschusses erklärt Andreas Schwarz, Fraktionsvorsitzender der Fraktion GRÜNE: „Wir haben heute gemeinsam einen klaren Fahrplan mit wichtigen Maßnahmen aufgestellt: Wir tun alles, um die Luftqualität schnellstmöglich zu verbessern und wir sind zuversichtlich, dass wir so ein flächendeckendes Fahrverbot für Dieselfahrzeuge der Abgasnorm Euro 5 vermeiden können. Da sind wir uns einig. Oberstes Gebot ist dabei die Verhältnismäßigkeit: Wir wollen für die...