Tag

März 19, 2019

Kommunalpolitik im Jugendhaus

Auf Einladung des Jugendtreff „Check-in“ diskutierte der Fraktionsvorsitzende der Grünen Landtagsfraktion und Kirchheimer Abgeordnete Andreas Schwarz mit den Jugendlichen am 14. März 2019 im Brückenhaus. Die Jugendlichen hatten viele Themen die sie aktuell bewegen. In gemütlicher Runde ging Andreas Schwarz bei auf alle Fragen und Anregungen ein. Die Jugendlichen hatten sich vorbereitet und löcherten den Landespolitiker mit ihrem Hauptanliegen: Der Bildungspolitik. Der Wunsch wären individuelle Lehrpläne und weniger Schüler pro Klasse, auch...
Landtag Baden-Württemberg Andreas Schwarz

Grüne Politiker fordern Wahlrechte für Jugendliche zu stärken

Kinder und Jugendliche sollen in Kommunen mehr mitreden können. In einer gemeinsamen Resolution, fordern der Fraktionsvorsitzende der Grünen Landtagsfraktion Andreas Schwarz und sein Mainzer Kollege Bernhard Braun mehr politische Mitsprache für Jugendliche und eine Reform des Wahlrechts. In Baden-Württemberg dürfen Jugendliche ab 16 bei Kommunalwahlen ihre Kreuzchen machen – in Rheinland-Pfalz geht das nicht. Das müsse sich ändern, fordern die beiden Politiker. Außerdem müssten 16- und...
Landtag Baden-Württemberg Andreas Schwarz

Politiker fordern mehr Wahlrechte für Jugendliche

Kinder und Jugendliche sollen in Kommunen mehr mitreden können. In einer gemeinsamen Resolution, die sie am Montag in Mannheim verabschiedet haben, fordern der Fraktionsvorsitzende der Grünen Landtagsfraktion Andreas Schwarz und sein Mainzer Kollege Bernhard Braun mehr politische Mitsprache für Jugendliche und eine Reform des Wahlrechts. In Baden-Württemberg dürfen Jugendliche ab 16 bei Kommunalwahlen ihre Kreuzchen machen – in Rheinland-Pfalz geht das nicht. Das müsse sich...