Tag

August 24, 2019

Wirksamer Klimaschutz geht nur mit einer Verkehrswende

„Mehr Mobilität bei weniger Verkehr“ überschrieb das Schwäbische Tagblatt das Interview mit dem Grünen Fraktionschef Andreas Schwarz. Ein Drittel des Treibhausgasausstoßes in Deutschland verursacht der Verkehr. Wer im Klimaschutz richtig was bewegen will, muss den Verkehrssektor noch viel stärker in den Blick nehmen. Ein Meilenstein auf dem Weg zu einem kundenfreundlichen öffentlichen Nahverkehr ist der Baden-Württemberg-Tarif. Das landesweite Schülerticket – das nach dem Willen der...

„Mehr Mobilität bei weniger Verkehr“ Artikel im Schwäbischen Tagblatt vom 24.8.2019 und in der Badischen Zeitung vom 28.8.2019

Fraktionschef Andreas Schwarz wirbt für ein landesweites Schülerticket, einen ökologischeren Flugverkehr und einen Klimakompass im Landesetat. Der Fraktionschef der Öko-Partei möchte den Koalitionspartner bei den Haushaltsberatungen beim Klimaschutz beim Wort nehmen. Die Grünen wollen eine Kerosinbesteuerung und setzen darauf, dass mit einem CO2-Preis eine klare Lenkungswirkung erzielt wird. Lesen Sie das Interview im Schwäbischen Tagblatt und in der Badischen Zeitung Bildquelle(n): Andreas Schwarz: © Grüne Fraktion

„Grüne wollen Landeshaushalt am Klimaschutz ausrichten“ Interview in der Südwestpresse vom 23.8.2019

Ein Drittel des Treibhausgasausstoßes in Deutschland verursacht der Verkehr. Wenn sich im Klimaschutz richtig was bewegen soll, müssen wir den Verkehrssektor noch viel stärker in den Blick nehmen. Ein absoluter Meilenstein auf dem Weg zu einem kundenfreundlichen öffentlichen Nahverkehr ist der Baden-Württemberg-Tarif. Das landesweite Schülerticket muss nun der nächste Schritt sein. 2030 soll jeder Ort in Baden-Württemberg im Stundentakt mit Bus, Bahn oder Rufbussen erreichbar sein. Lesen...