Monat

Oktober 2019

Energie durch Wasserkraft

Besichtigung des Wasserkraftwerks in Dettingen unter Teck Andreas Schwarz MdL besichtigte am 28.10.2019 in seinem Wahlkreis ein Wasserkraftwerk an der Lauter in Dettingen unter Teck, welches von Reinfried Kirchner mit großem Engagement betrieben wird. In der einstigen Mühle erzeugen zwei Turbinen mit einer Gesamtleistung von 60 kW im Jahr etwa 250.000 Kilowattstunden Strom. Gebaut worden war das Kraftwerk für die Stromversorgung der ehemals benachbarten Tuchfabrik...

Volksbegehren „Rettet die Bienen“

Wir Grüne begrüßen die Zielsetzungen des Volksbegehrens „Rettet die Bienen“. Denn das Volksbegehren macht deutlich, dass die Belange des Natur- und Artenschutzes in der Mitte der Gesellschaft angekommen sind. Uns eint das Ziel, die Artenvielfalt wirksam zu schützen. Gleichzeitig haben wir Probleme, Klärungs- und Handlungsbedarf bei der Umsetzung des geplanten Pestizidverbots in Schutzgebieten (§ 34 Naturschutzgesetz) gesehen. Vor diesem Hintergrund sind wir mit den Initiatoren...

Antisemitismus und Rassismus entschieden bekämpfen

Heute hat Andreas Schwarz MdL im Landtag deutlich gemacht: Antisemitismus und Rassismus werden wir entschieden bekämpfen und uns für ein weltoffenes Baden-Württemberg einsetzen. Das Attentat in Halle ist ein Angriff auf alles, was unser Land ausmacht: die Freiheit der Religionen, die Vielfalt der Meinungen, die Toleranz gegenüber Andersdenkenden. Unsere Gedanken sind bei den Angehörigen der Opfer und allen Betroffenen. Antisemitismus ist Ausdruck einer generell menschenverachtenden Haltung...

„Untersteller zu Artenschutz-Eckpunkten: Kein Kompromiss“ Artikel in der Heilbronner Stimme vom 16.10.2019

Eine Umsetzung der grün-schwarzen Eckpunkte zum Artenschutz würde Baden-Württemberg aus Sicht von Umweltminister Franz Untersteller (Grün) zum Vorreiter im Artenschutz machen. «Kein Land in Deutschland plant auch nur annähernd ein so umfassendes Maßnahmenpaket», sagte der Grünen-Politiker am Mittwoch im Landtag. Die bislang ergriffenen Maßnahmen reichten nicht aus, um das Artensterben zu stoppen. Die Eckpunkte der Regierung würden teils noch weiter gehen als der Gesetzesentwurf des...
Andreas Schwarz

Wir werden uns Antisemitismus, Hass und Hetze mit ganzer Kraft entgegenstellen

Zum Anschlag in Halle erklärt Andreas Schwarz, Fraktionsvorsitzender der Fraktion GRÜNE: „Das Attentat in Halle ist ein Angriff auf alles, was unser Land ausmacht: die Freiheit der Religionen, die Vielfalt der Meinungen, die Toleranz gegenüber Andersdenkenden. Unsere Gedanken sind bei den Angehörigen der Opfer und allen Betroffenen. Antisemitismus ist Ausdruck einer generell menschenverachtenden Haltung und stellt die Grundlagen jeder friedlichen, freiheitlichen und rechtsstaatlichen Ordnung in...

Grüne im Landtag tauschen sich mit Wirtschaftsvertretern aus

Der vertrauensvolle und offene Austausch mit der Wirtschaft ist der Fraktion Grüne im baden-württembergischen Landtag ein wichtiges Anliegen. Am 1. Oktober 2019 trafen sich Fraktionsvorsitzender Andreas Schwarz MdL und grüne Abgeordnete mit Vertretern des Landesverbands der Baden-Württembergischen Industrie (LVI). Der Fraktionsvorsitzenden der Grünen, Andreas Schwarz, betonte zu Beginn, dass starke Signale aus der Wirtschaft gebraucht werden, um die Transformation und den Klimaschutz weiter zu bringen....

Arena of Integration

Andreas Schwarz MdL besucht am 7.10.2019 die Arena of Integration (AoI) im Rahmen der Motek-Fachmesse in Stuttgart. Die AoI passt hervorragend zu Baden-Württemberg, dem Land der „Tüftler und Denker“. Um dies zu bleiben sind kreative, neuartige Lösungen nötig, damit die Weichen für die kommenden Jahre richtig gestellt werden. Für die Grünen liegen Innovation nicht nur in einer einzelnen Erfindung, sondern Innovation steht für eine bestimmte...
1 2