Tag

April 30, 2020

Bonuszahlungen für Beschäftigte der Altenpflege: Land bekennt sich zur Drittelfinanzierung

„Die Prämie in der Altenpflege kommt: Beschäftigte in der Altenpflege in Baden-Württemberg können dann einen Bonus von bis zu 1.500 Euro erhalten. Ich danke Gesundheitsminister Manfred Lucha, der sich dafür stark gemacht hat. Das Land bekennt sich zur Drittelfinanzierung und wird den fehlenden Teilbetrag übernehmen. Der Bund hatte gemeinsam mit den Pflegekassen angekündigt über die Aufstockung der Sozialen Pflegeversicherung zwei Drittel der Kosten zu tragen. Uns...

Kräftige Investition in eine leistungsfähige Straßeninfrastruktur

Für den Erhalt und die Modernisierung einer leistungsfähigen Straßeninfrastruktur der Bundes- und Landesstraßen investiert das Land rund 580 Millionen Euro. „Ein gut ausgebautes, leistungsfähiges Straßennetz und eine moderne Verkehrsinfrastruktur sind für unsere Wirtschaft, die Kommunen und die Bürgerinnen und Bürger von wichtiger Bedeutung,“, macht der Fraktionsvorsitzende der Grünen Landtagsfraktion und Kirchheimer Abgeordnete Andreas Schwarz MdL deutlich, „dafür hat das Land Baden-Württemberg ein offensives Investitionsprogramm gestartet“....

„Bonus für Altenpflege gesichert“ Artikel in der Stuttgarter Zeitung vom 30.4.2020

Das Land Baden-Württemberg übernimmt das noch fehlende Drittel: Die durch die Corona-Pandemie besonders beanspruchten Altenpfleger bekommen nun eine Sonderprämie von bis zu 1500 Euro. „Den Beschäftigten in der Altenpflege, die derzeit besonders stark belastet sind, wollen wir in dieser Form nicht nur unseren Dank aussprechen, sondern ein klares Zeichen setzen: Gute Pflege ist uns mehr wert. Dieses Bekenntnis muss auch nach der Corona-Krise weiter gelten“, sagte...