Bewilligungsbescheid über 10,8 Mio. Euro für Musikakademie Plochingen übergeben

Übergabe Förderbescheid Blasmusikverband
Übergabe des Förderbescheids für die neue Musikakademie des Blasmusikverband BW am 12.11.2018 v.li. Frank Buß Bürgermeister Plochingen, Präsident Rudolf Köberle, Blasmusikverband Baden-Württemberg e.V., Karl Zimmermann MdL, Staatssekretärin Petra Olschowski, Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Andreas Schwarz MdL // © MWK

Von den Fördermittels für den Neubau der Musikakademie des Blasmusikverbandes Baden-Württemberg e.V. in Plochingen wird die gesamte Amateurmusik profitieren. Denn alle Musikvereine, Orchester oder Chorverbände können die Einrichtung für ihre speziellen Bedürfnisse nutzen.

Mit seinen rund 1.500 Mitgliedsvereinen kommt dem Blasmusikverband als größtem Verband der Instrumentalmusik im Land eine besondere Rolle zu. Aus diesem Grund unterstützt das Land den Neubau.

Die Förderung der Amateurmusik, die Förderung des ehrenamtlichen Engagements und die musikalische Bildung der Jugend sind dem Land viel wert. Auf allen diesen Feldern ist der Blasmusikverband aktiv. Die Förderung kommt der musikalischen Bildung im ganzen Land zugute.

Wegen unvorhersehbarer Kostensteigerungen durch die überhitzte Baukonjunktur und vor allem Altlasten auf dem Baugrundstück, wurde die Landesförderung sogar noch aufgestockt. Vorbehaltlich der Zustimmung des Landtags zum Nachtragshaushalt, erhält der Verband eine weitere Million Euro zusätzliche Landesmittel.

Bildquelle(n):

  • Übergabe Förderbescheid Blasmusikverband: © MWK

Nachrichtenarchiv