Die Jugend ist nicht politikverdrossen!

Jugendsprechstunde

Andreas Schwarz lädt Jugendliche zu einer Fragestunde in den Treffpunkt Stadtmitte ein.

Junge Menschen will Andreas Schwarz stärker in politische Entscheidungen einbeziehen. Mit einer Jugendsprechstunde in Wendlingen am Neckar vergangenen Oktober hat er den ersten Schritt dazu gemacht: Er will mit Jugendlichen aus der Region ins Gespräch kommen. Auf Augenhöhe.

Die jungen Menschen, die kommen, sind gut vorbereitet. Sie sind engagiert und haben viele Fragen. Es geht um die Umweltthemen, den Verkehr und die Wirtschaft. Eine Teilnehmerin wünscht sich die Vermeidung von Plastikverpackungen beim Einkaufen, der Wunsch wäre eine Steuer auf Plastik zu erheben und mehr Unverpackt-Läden zu eröffnen.

Die Jugendlichen fordern einen günstigeren ÖPNV. Die Idee ist ein landesweites Studententicket. Ab Ende 2018 gibt es den Baden-Württemberg-Tarif verspricht Andreas Schwarz. „Dann ist Schluss mit dem Fahrkartenchaos und es gibt im Verkehrsverbund Stuttgart nur noch fünf Tarifzonen. Dadurch wird das Ticket auch günstiger“. Viele Jugendliche wünschen sich mehr und sichere Fahrradwege. Andreas Schwarz nutzte die Möglichkeit, die Überlegungen für einen Radschnellweg von Plochingen nach Stuttgart vorzustellen.

„Wie hoch schätzen Sie den Einfluss der Wirtschaft auf die Politik?“, wollte ein Teilnehmer wissen. Andreas Schwarz nahm dazu Stellung und erläuterte die Vorgehensweise bei der Verabschiedung von Gesetzen im Landtag.

Darüber hinaus gab es viele Angelegenheiten die die Jugendlichen interessieren, etwa die Vereinte Nationen, Integration, Renten, Wohnungsnot und eine bessere Beteiligung der Jugendlichen an politischen Entscheidungen.

„Jugendliche sollen und müssen an allen Fragestellungen beteiligt werden, die sie betreffen.“, versichert Andreas Schwarz. Er will diese Art des Jugenddialogs in der Region fortsetzen und weiter auf die jungen Leute zugehen, mit der Hoffnung, dass die Politik „jünger“ wird.

 

 

Bildquelle(n):

  • Jugendsprechstunde: © Angela Dresel-Diehl

Nachrichtenarchiv