Wahlkreis

Andreas Schwarz MdL ist direkt gewählter Abgeordneter des Wahlkreis Kirchheim unter Teck. Hier finden Sie Berichte und Informationen zu seiner Arbeit im Wahlkreis.


Andreas Schwarz MdL bei der Firma Kurz in Hochdorf

Bei einem Firmenbesuch beim mittelständischen Unternehmen Kurz in Hochdorf konnte Andreas Schwarz sich am vergangen Freitag ein Bild über die hochpräzisen Komplettfertigungen des Unternehmens machen. Die Firma stellt u. a. Präzisionsteile für den Sondermaschinenbau, die Pharmaindustrie und für Automatisierungsanlagen her. Dabei bekommt sie den Preisdruck der Großunternehmen zu spüren, die ihre Fertigung immer mehr in das Ausland verlegen. Allerdings machte Herr Kurz deutlich, dass sein...

Grünes Büro noch besser sichtbar

Mit einer kleinen Feier und Birnensecco aus der Region wurde am 8.10.2016 das Schild mit dem Grünen Logo am Postplatz 7 eingeweiht. Damit sind die Grünen im Kirchheimer Stadtbild noch präsenter als bisher. Auch der Kirchheimer Ortsverband nutz und beteiligt sich an den Räumen. Für die Bürgerinnen und Bürger ist das zentral gelegene Büro nun noch besser auffindbar. Die Grünen sind nun Teil des Kirchheimer Stadtbildes.

Nahverkehr entlang der Teckbahn verbessern

Auf Einladung von Andreas Schwarz MdL trafen sich am 24. August 2016 Vertreter der Deutschen Bahn AG und des Verbandes Region Stuttgart (Aufgabenträger der Teckbahn) zum Fachgespräch „Nahverkehr auf der Teckbahn“. Auch die Bürgermeister entlang der Strecke aus Kirchheim, Dettingen, Owen und Lenningen folgten der Einladung ebenso wie zahlreiche Interessierte. Erste Station war der Südbahnhof Kirchheim unter Teck. Die Station ist durch eine Unterführung nicht...

Streuobstspaziergang mit Staatssekretär Dr. Andre Baumann

Am Mittwoch, 18. August hatte Andreas Schwarz MdL den Staatssekretär im Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg André Baumann und zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter aus Naturschutz, Landwirtschaft, Streuobstinitiativen, Politik und der Bürgerschaft zu einem Spaziergang durch das Biosphärengebiet rund um Neidlingen eingeladen. Im Bioshärengebiet Schwäbische Alb steht im Vordergrund, wie Belange der Wirtschaft, der Landnutzung, der Siedlungstätigkeit und des Tourismus zusammen mit den Belangen...

Vertiefung der serbisch-deutschen Beziehungen beim Pfingstreffen in Kirchheim unter Teck

Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Kirchheim unter Teck anlässlich des Empfangs serbischer Gäste beim Pfingsttreffens HOG Bulkes am 14.5.2016 (Bild: Stadt Kirchheim unter Teck). Anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Patenschaft der Stadt Kirchheim unter Teck mit Bulkes war eine serbische Delegation aus Backi Petrovac beim diesjährigen Pfingsttreffen der Heimatortsgemeinschaft Bulkes zu Gast. Die ehemaligen Einwohner von Bulkes, das heute Maglic heißt und ein Teilort...
1 12 13 14