Wahlkreis

Andreas Schwarz MdL ist direkt gewählter Abgeordneter des Wahlkreis Kirchheim unter Teck. Hier finden Sie Berichte und Informationen zu seiner Arbeit im Wahlkreis.


Finanzen

Verfassungsgericht entscheidet über Grundsteuer

Wie erwartet, haben die Karlsruher Richter die Einheitsbewertung der Grundsteuer für verfassungswidrig erklärt. Länder und Kommunen stehen jetzt ohne Neuregelung da – soweit hätte es nicht kommen müssen. Denn 14 Bundesländer, darunter Baden-Württemberg, hatten einen machbaren Reformvorschlag vorgelegt, der auch die Unterstützung der kommunalen Ebene im Land fand. CDU und SPD im Bund haben es versäumt, daraus ein brauchbares Gesetz zu stricken. Zu den Zuständigkeiten: Der...
Andreas Schwarz und Muhterem Aras

Muhterem Aras zu Gast bei den Frauenkulturtagen

Im Rahmen der Frauenkulturtage begrüßte die Fraktionsvorsitzende der Grünen Gemeinderatsfraktion Sabine Bur am Orde-Käß die baden-württembergische Landtagspräsidentin Muhterem Aras und den Kirchheimer Abgeordneten und Fraktionsvorsitzenden der Grünen Landtagsfraktion Andreas Schwarz. Im lockeren Gespräch erfuhren die Zuhörer vieles über die untypische Karriere einer starken Frau und für welche Ziele Muhterem Aras ihre wichtige Position nutzen möchte. Mit Muhterem Aras steht seit Mai 2016 erstmals eine Frau an der...
Andreas Schwarz diskutiert Inklusion

Inklusion in der Schule

Gesellschaftliche Teilhabe für alle Menschen beginnt mit gelungener Inklusion. Von der Kita über die Schule bis zum Beruf – jeder junge Mensch hat das Recht auf eine seiner Begabung entsprechenden Erziehung und Ausbildung. Darüber diskutierten bei einem Fachgespräch auf Einladung von Andreas Schwarz am 15.3.2018 die Landesbehindertenbeauftragte Stefanie Aeffner, die Leiterin des Staatlichen Schulamtes, Dr. Corina Schimitzek und Christine Fischer, die Leiterin des Amts für besondere...
Mobilität

Reaktivierung der Voralbbahn zwischen Göppingen und Bad Boll

Auf Initiative der Grünen Abgeordneten Andreas Schwarz MdL und Alexander Maier MdL trafen sich am 23.2.2018 die Bürgermeister der Anliegergemeinden entlang der stillgelegten Voralbbahn zwischen Göppingen und Bad Boll, um die Möglichkeit einer Reaktivierung der sog. Boller Bahn und die Weiterführung bis zum S-Bahnhof Kirchheim auszuloten. Hierfür müssten die Voralbbahntrasse Göppingen – Bad Boll und die Teckbahntrasse Weilheim – Kirchheim wieder in Betrieb genommen und durch einen...
1 17 18 19