Wahlkreis

Andreas Schwarz MdL ist direkt gewählter Abgeordneter des Wahlkreis Kirchheim unter Teck. Hier finden Sie Berichte und Informationen zu seiner Arbeit im Wahlkreis.


Andreas Schwarz und Matthias Gastel machen sich stark für einen 15-Minuten-Takt der S-Bahn

Durch den täglichen Verkehrskollaps im mittleren Neckarraum sind bereits viele Pendler auf die Bahn umgestiegen. So sind die Fahrgastzahlen durch den Ausbau der S-Bahn nach Kirchheim unter Teck beispielsweise um 59 % gestiegen.  Der Kirchheimer Landtagsabgeordnete Andreas Schwarz und der Nürtinger Bundestagsabgeordnete Matthias Gastel fordern nun eine zügige Umsetzung von Maßnahmen wie dem 15-Minuten-Takt nach Kirchheim unter Teck, einer S-Bahn-Verbindung nach Oberboihingen und Nürtingen sowie...

„Menschen werden wieder lebensfähig“ Artikel im Teckboten vom 19.12.2019

Die Sozialpsychiatrischen Dienste betreuen Menschen mit chronischen psychischen Krankheiten. Dafür gibt es ab 2021 mehr Geld vom Land. Andreas Schwarz MdL hat sich für eine Aufstockung des Budgets stark gemacht. Lesen Sie den Beitrag im Teckboten Bildquelle(n): Andreas Schwarz MdL: © Fabio Schneck

Besuch der Burgschule in Köngen anlässlich der „Woche der Gemeinschaftsschule“

Andreas Schwarz besuchte gemeinsam mit Vertretern der Wirtschaft am 29.11.2019 im Rahmen der „Woche der Gemeinschaftsschulen“ die Burgschule in Köngen. Die Gemeinschaftsschule bietet mit ihrem pädagogischen Konzept allen Schülerinnen und Schülern die Förderung und Forderung , um sie am Ende zu ihrem bestmöglichen Schulabschluss zu führen. Davon konnten sich Otto Ruppaner (Bürgermeister von Köngen), Dieter Proß von der IHK Stuttgart, Dr. Corina Schimitzek (Leiterin vom...

Großer Andrang bei der Podiumsdiskussion „Landwirtschaft & Artenschutz – Wie geht das zusammen?“

Andreas Schwarz MdL diskutierte am 28. November 2019 mit Fachleuten im Umweltzentrum Neckar-Fils in Plochingen und freute sich über die rege Teilnahme. Die Themen Landwirtschaft und Artenschutz sorgten gemeinsam mit den geladenen Podiumsteilnehmenden für viel Diskussionsstoff. Auf Einladung von Herrn Schwarz kamen Dr. Sabine Zikeli, Leiterin des Zentrums ökologischer Landbau an der Universität Hohenheim, Siegfried Nägele, Vorsitzender des Kreisbauernverbands, die Landesgeschäftsführerin des BUND Sylvia Pilarsky-Grosch...

Zusätzliche Finanzmittel für Fachlehrkräfte im Doppelhaushalt 2020/2021

Fachlehrkräfte, also Fachlehrer für musisch technische Fächer und Technische Lehrkräfte, bereichern aufgrund ihrer Berufs- und Lebenserfahrung die pädagogische Arbeit an unseren Schulen. Die Aus- und Weiterbildung dieser Lehrkräfte an Pädagogischen Fachseminaren sind von besonderer Bedeutung und liegen den Regierungsfraktionen der Grünen und der CDU besonders am Herzen. Dies teilen die Kirchheimer Abgeordneten Andreas Schwarz MdL (Grüne) und Karl Zimmermann MdL (CDU) in einer gemeinsamen Pressemitteilung...

Lenningen erhält den Zuschlag für das Laubholzinstitut

In der alten Papierfabrik Scheufelen in Oberlenningen wird ein Laubholzinstitut (Technikum Laubholz) gegründet und eingerichtet. Klimaschutz hat eine hohe Relevanz für die grün-geführte Landesregierung. Mit dem Laubholzinstitut will die Landesregierung Innovationsakzente für das Land, den Ländlichen Raum und die heimische Wirtschaft setzen. Daher arbeiten Landesregierung und Regierungsfraktionen seit langem an einem Laubholzinstitut. Beim Laubholzinstitut bzw. Technikum Laubholz geht es um innovative und hochwertige Verwendungsmöglichkeiten für...
Andreas Schwarz Kirchheim unter Teck

Die grün-schwarze Landesregierung investiert weiter in gute Bildung

Auch 2019 vergibt das Land umfassende Zuschüsse zu den Kosten der Kommunen für Baumaßnahmen an Schulen. Von der Schulhausbauförderung profitiert der Landkreis Esslingen mit 8,810 Mio. Euro. Allein der Wahlkreis Kirchheim unter Teck kann mit Fördermitteln in Höhe von über 3,5 Mio. Euro rechnen. Im Einzelnen werden folgende Projekte mit einem Landeszuschuss gefördert: Kirchheim unter Teck erhält für den Neubau des Campus Raunerschule 2,021 Mio....
1 2 3 4 15