Stunde der Gartenvögel

Gartenvögel Köngen

Drei prominente Vogelzähler beteiligten sich an der Mitmachaktion des NABU „Stunde der Gartenvögel“ am zweiten Maiwochenende. Im Alten Friedhof in Köngen suchten Grünen-Fraktionschef Andreas Schwarz (MdL) und Köngens Bürgermeister Otto Ruppaner gemeinsam mit NABU-Landeschef Johannes Enssle nach gefiederten Gartenbewohnern.

Für das Zählen von Amsel, Rotkehlchen und Buchfink hatten alle drei detektivisches Gespür mitgebracht. Ausgestattet mit Spektiv und Fernglas erlebten die Vogelzähler häufige, aber auch einige seltene Gartenvögel im und rund um den Park mit altem Baumbestand.

Gartenvögel Köngen
Vogelbeobachtung mit Saft von heimischen Streuobstwiesen v. li. Andreas Schwarz MdL, Bürgermeister Otto Ruppaner, Fritz Pfleghar (Vorstand Verein „Onser Saft“), Johannes Enssle (NABU-Landesvorsitzender)

 

 

Nachrichtenarchiv