Landtag

Meldungen von Andreas Schwarz MdL in seiner Funktion als Abgeordneter und Fraktionsvorsitzender der Grünen im Landtag von Baden-Württemberg.


Viertelstundentakt auf der S-Bahn von Kirchheim unter Teck nach Stuttgart und darüber hinaus

Am 24.9.2020 informierten sich der Kirchheimer Landtagsabgeordnete Andreas Schwarz und der Bahnpolitische Sprecher der Grünen Bundestagsfraktion Matthias Gastel MdB vor Ort am Wendlinger Bahnhof zu einem möglichen Viertelstundentakt der S-Bahn S1 von Kirchheim unter Teck nach Stuttgart. Die beiden Grünen Politiker setzen sich für einen Viertelstundentakt ein, um die S-Bahn für die Nutzerinnen und Nutzer noch attraktiver zu machen. Ab 2025 könnte der Viertelstundentakt von...

Zukunftsprogramm der Grünen Landtagsfraktion: „Gemeinsam stärker aus der Krise“

Die Grüne Landtagsfraktion hat den Entwurf für den 2. Nachtragshaushalt 2020 an seiner Zukunftsfähigkeit ausgerichtet. Er orientiert sich daran, was das Land jetzt tun muss, damit Baden-Württemberg weiter gut durch die Krise und aus der Krise kommt. Zielgerichtet, maßvoll und entschlossen: Auf Zukunft bedacht. Denn die Corona-Krise ist noch nicht beendet. Zwar ist deutlich mehr als vor einem halben Jahr über das Virus bekannt und...

Gastronomie unterstützen – Corona-Ansteckung vermeiden

Der Gesundheitsschutz steht für die Grünen im Land im Vordergrund. Daher geht es im Herbst und Winter darum, dass sich möglichst wenig Menschen anstecken. Abstand einhalten und sich besser im Freien bewegen, sind daher das A und O.  Baden-Württemberg war eines der ersten Bundesländer, das in hohem Maße Unterstützungsprogramme für notleidende Branchen aufgelegt hat. So wurde bereits im Frühjahr die Stabilisierungshilfe Corona für das Hotel-...

Wählen ab 16!

Die Grünen wollen das Wahlrecht generell auf 16 Jahre absenken und zum Gegenstand von Koalitionsverhandlungen machen – und zwar für alle Wahlen, sowohl beim aktiven als auch beim passiven Wahlrecht. Das heißt übersetzt: Bei Wahlen sollen 16- und 17-Jährige nicht nur abstimmen, sondern auch antreten dürfen. Nach Ansicht der Grünen ist das nicht nur fair sondern überfällig: Junge Menschen engagieren sich politisch und gesellschaftlich –...

Kommunalpolitischer Austausch mit den Bürgermeistern aus dem Wahlkreis Kirchheim

Jedes Jahr lädt der Kirchheimer Abgeordnete Andreas Schwarz Landrat Heinz Eininger und alle Bürgermeisterinnen und Bürgermeister seines Wahlkreises zu einem politischen Austausch über über aktuelle Themen der Landespolitik ein. In diesem Jahr war Dr. Florian Stegmann, der Chef der Staatskanzlei, Gast der kommunalpolitischen Runde. Gerade in außergewöhnlichen Zeiten ist ein intensiver Austausch zwischen dem Land und den Kommunen notwendig und wichtig. Andreas Schwarz ist erfreut,...

„Brauchen einen Kassensturz“ Interview im Mannheimer Morgen am 12.9.2020

Eine Überprüfung der bisherigen Wirtschaftshilfen in der Corona-Krise fordert der Chef der Grünen im baden-württembergischen Landtag, Andreas Schwarz. „Da muss man schauen, was wirklich benötigt wird“, sagt er im Interview. Lesen Sie das gesamte Interview im Mannheimer Morgen Bildquelle(n): Andreas Schwarz MdL: © Fabio Schneck

Der Landtagsabgeordnete Andreas Schwarz besucht den CAP-Lebensmittelmarkt in Köngen

„Ich nehme hier ein breites Engagement für Menschen wahr, die auf dem normalen Arbeitsmarkt Probleme haben“, lobte der Fraktionsvorsitzende der Grünen Landtagsfraktion Andreas Schwarz bei seinem Besuch am 8.9.2020 in Köngen. Dieser Lebensmittelmarkt ermöglicht Menschen mit Handicaps eine gute Beschäftigung. „Wir dürfen Menschen mit Einschränkungen nicht im Stich lassen und da macht die NintegrA einen guten Job“. Der Kirchheimer Abgeordnete war bei der Markteröffnung im...
1 2 3 44