Für mehr S-Bahn Verbindungen

Digitale Veranstaltung für mehr S-Bahn Verbindungen am 22.1.2021 //© Carmen Tittel

Die Grünen wollen den öffentlichen Nahverkehr und die klimafreundliche Mobilität deutlich ausbauen. Bei der Veranstaltung „Für mehr S-Bahn Verbindungen“, die Andreas Schwarz am 22.1.2021 in einem digitalen, interaktiven Format durchführte, diskutierte er die Potentiale eines leistungsfähigen S-Bahn-Ausbaus mit der Stadt- und Regionalrätin Lena Weithofer und den Bürgerinnen und Bürgern, die online ihre Fragen stellten.

In den kommenden Jahren steht die Verlängerung der S-Bahn nach Nürtingen an, der 15-Minuten-Takt auf den S-Bahn-Linien in der Region und günstigere Tickets im ÖPNV. Für Andreas Schwarz steht eine Tangentialverbindung der S-Bahn von den Fildern in den Raum Wendlingen/Kirchheim ganz oben auf der Agenda. Diese West-Ost-Verbindung könnte die einwohnerstarken Räume im Landkreis Esslingen mit den Arbeitsplatzorten rund um Böblingen verknüpfen. Der Umweg über den Stuttgarter Kessel könnte entfallen. ÖPNV-Nutzer würden staugeplagten Straßen entlasten.

Lesen Sie dazu die Presseberichterstattung im Teckboten

Bildquelle(n):

  • Für mehr S-Bahn Verbindungen: © Carmen Tittel

Nachrichtenarchiv