Mobilität

Andreas Schwarz MdL informiert über Verkehrspolitik und nachhaltige Mobilität in Baden-Württemberg.


Verbesserungen auf der Teckbahn vorgestellt

Bei einem Treffen von Bürgermeistern der Raumschaft mit Vertretern der Bahn, des Verbands Region Stuttgart sowie dem Landtagsabgeordneten Andreas Schwarz wurden am vergangenen Freitag (15.6.2018) konkrete Verbesserungen auf der Teckbahn von Kirchheim (Teck) nach Oberlenningen vorgestellt. So kommen ab dem Jahreswechsel 2018/19 entsprechend dem von der Regionalversammlung beschlossenen Konzept die modernisierten Fahrzeuge mit erheblichen Komfortverbesserungen zum Einsatz. Der vom Verband Region Stuttgart bei der DB...

Bus- und Bahnfahren im Landkreis Esslingen wird günstiger und einfacher

Die Tarife für den öffentlichen Verkehr im Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS), zu dem der Landkreis Esslingen gehört, werden ab nächstem Jahr grundlegend reformiert. Das Land Baden-Württemberg hat dafür eine Mitfinanzierung von insgesamt 42 Millionen Euro über einen Zeitraum von sechs Jahren zugesagt. Damit wird der Umstieg auf Bus und Bahn im Landkreis Esslingen ab April 2019 einfacher und günstiger. Die Tarifreform des VVS ist ein...

Grün-Schwarz plant Pakt zur Luftreinhaltung

Der Ministerpräsident, der stellvertretende Ministerpräsident und die Vorsitzenden der Regierungsfraktionen haben sich von höchster Arbeitsebene die zentralen Aussagen (wie etwa die rechtliche Begründung, Verkehrsverbote in Erwägung zu ziehen, mögliche Spielräume, verhältnismäßige Ausgestaltung) der seit wenigen Wochen vorliegenden Urteilsbegründung des Bundesverwaltungsgerichts erläutern lassen. Das Treffen fand in konstruktiver und guter Atmosphäre statt. Die vorgetragenen Einschätzungen werden nun in die Gremien der Koalition hineingetragen. Danach wird sich die...

Investitionen gegen Fahrverbote

Steuermehreinnahmen des Landes sollen neben auch in Maßnahmen zur Luftreinhaltung und umweltfreundliche Verkehrsprojekte investiert werden. Dazu gehören Investitionen in Expressbuslinien und schnelle Zugverbindungen nach Stuttgart ebenso wie eine Reform der VVS-Tarife und der Ausbau der Elektromobilität. Damit soll die Luftqualität verbessert werden um Fahrverboten abzuwenden. Lesen Sie dazu auch den Beitrag in der Schwäbischen Zeitung (Bild: Gabi Eder/pixelio.de)

Sanierung und Modernisierung der Landesstraßen

Das Land investiert seit Jahren massiv in den Erhalt von Straßen und Brücken von Bundes- und Landesstraßen. Mit dieser nachhaltigen Straßenbaupolitik soll der Sanierungsstau im Land abgebaut und die Verkehrsinfrastruktur in einen guten Zustand versetzt werden. Im Sanierungsprogramm 2018 werden landesweit insgesamt mehr als 280 neue Maßnahmen umgesetzt. Für den Erhalt von Bundesstraßen gibt das Land 390 Millionen Euro und für Landesstraßen 110 Millionen Euro aus. Zum Programm gehören...

Zukunft des Schienenverkehrs im Großraum Stuttgart

Der Fraktionsvorsitzende der Grünen Landtagsfraktion Andreas Schwarz hat sich mit einem Brief an das Bundesverkehrsministerium und an Deutsche Bahn Chef Richard Lutz gewandt und die Leistungsfähigkeit des komplexen Schienennahverkehrs rund um Stuttgart und in der Raumschaft Wendlingen am Neckar eingefordert. Stuttgart 21 wird später fertig als ursprünglich geplant. Falls die Neubaustrecke Stuttgart – Ulm früher fertig sein sollte, müsste diese auch früher in Betrieb genommen werden. Dadurch darf allerdings...
1 2 3 7

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies, auch Google Analytics Tracking Cookies.
  • Nur Website eigene Cookies zulassen.:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück