Leistungsfähiger Albaufstieg zwischen Mühlhausen und Hohenstadt entlastet viele kleine Ortsdurchfahrten

Autobahn A8

Die Bundesregierung hat entschieden, den Albaufstieg im Zuge der A 8 konventionell über den Bundeshaushalt zu finanzieren. Diese Entscheidung ist gut und ein Meilenstein aus Berlin bei der Realisierung des Projekts.

Es war immer eine grüne Forderung, die Pläne für eine private Finanzierung aufzugeben. Ein leistungsfähiger Albaufstieg zwischen Mühlhausen und Hohenstadt entlastet viele kleine Ortsdurchfahrten vom belastenden Ausweichverkehr und hilft, den Schwerlastverkehr auf den großen Achsen zu bündeln.

 

 

 

Bildquelle(n):

  • Autobahn A8: © Carmen Tittel

Nachrichtenarchiv