Mobilität

Andreas Schwarz MdL informiert über Verkehrspolitik und nachhaltige Mobilität in Baden-Württemberg.


Andreas Schwarz spricht beim Kongress des WBO über neue Mobilität

Beim diesjährigen Kongress des WBO (Verband der Baden-Württembergischen Omnibusunternehmer e.V.) am 4. Mail 2017 stellte der Fraktionsvorsitzende und Kirchheimer Abgeordnete Andreas Schwarz MdL dar, wie die Grünen ihr Ziel einer modernen und nachhaltigen Mobilität in Baden-Württemberg erreichen wollen. Die neue Mobilität müsse umwelt- und klimaverträglich, sozial, bezahlbar und wirtschaftlich effizient sein, um die Lebensqualität der Menschen und ihre Mobilitätsbedürfnisse sicherstellen zu können. Der Busverkehr spielt...

Baden-Württemberg-Tarif

Der Fraktionsvorsitzende der Grünen Landtagsfraktion Andreas Schwarz spricht sich für einen einheitlichen Baden-Württemberg-Tarif für die Busverkehre im Land aus. Außerdem soll der Busverkehr flächendeckend von frühmorgens bis 24 Uhr gesichert sein. Lesen Sie hierzu den SWR Beitrag

Fachgespräch Mobilität in Plochingen

Zu einem Fachgespräch zu den Themen Mobilität, Verkehr und Lärmschutz hatten der Kirchheimer Landtagsabgeordnete Andreas Schwarz und der Plochinger Bürgermeister Frank Buß die Bürgermeister von Altbach, Deizisau, Wendlingen und Wernau ins Alte Plochinger Rathaus eingeladen. Außerdem zugegen war Dr. Uwe Lahl, Ministerialdirektor im Ministerium für Verkehr. Im Mittelpunkt des Fachgesprächs standen die Themen Feinstaub und S-Bahn-Ringschluss von den Fildern in das Neckartal. Beim Thema Feinstaub...

Stuttgart 21 – der Kostendeckel gilt

Wir sehen der Klage der Bahn gelassen entgegen. Das Grundgesetz regelt eindeutig, dass der Bau von Bahnhöfen und Schienen Aufgabe von Bahn und Bund ist. Das Land leistet bei Stuttgart 21 einen freiwilligen Zuschuss. Die Bahn verklagt faktisch ihre Partner mit dem Argument wer einmal freiwillig etwas gibt, müsse zwangsweise auch nachschießen. Damit schneidet sie sich ins eigene Fleisch. In der ganzen Republik wird die...

Werkstattgespräch bei e-mobil BW

Zum Werkstattgespräch bei e-mobil BW wurde der Fraktionsvorsitzende und Kirchheimer Abgeordnete Andreas Schwarz vom Staatssekretär im Umweltministerium Dr. Andre Baumann begleitet. Erste Autos und Busse mit klimafreundlicher Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnik rollen bereits auf den Straßen des Landes. Aber hier müsse an Geschwindigkeit zugelegt werden, so Dr. Baumann. Das Potenzial der Technologie bewertet Dr. Jörg Wind von der Daimler AG als groß, denn die Brennstoffzellensysteme seien in...

Grüne Abgeordnete fordern Hochstufung der Gäubahn

Die beiden baden-württembergischen Grünen-Verkehrspolitiker in Land und Bund Andreas Schwarz (MdL) und Matthias Gastel (MdB) setzen sich für maßgebliche Änderungen bei der Bundesverkehrswegeplanung in Baden-Württemberg ein. Andreas Schwarz, Fraktionsvorsitzender der Grünen im Landtag von Baden-Württemberg und der Bundestagsabgeordnete Matthias Gastel, Mitglied im Verkehrsausschuss des Bundestages, drängen vor den am 24. Oktober beginnenden Sondersitzungen des Verkehrsausschusses darauf, dass der Bundestag die größten Fehler bei der Aufstellung...

Nahverkehr entlang der Teckbahn verbessern

Auf Einladung von Andreas Schwarz MdL trafen sich am 24. August 2016 Vertreter der Deutschen Bahn AG und des Verbandes Region Stuttgart (Aufgabenträger der Teckbahn) zum Fachgespräch „Nahverkehr auf der Teckbahn“. Auch die Bürgermeister entlang der Strecke aus Kirchheim, Dettingen, Owen und Lenningen folgten der Einladung ebenso wie zahlreiche Interessierte. Erste Station war der Südbahnhof Kirchheim unter Teck. Die Station ist durch eine Unterführung nicht...
1 8 9 10 11