Soziales

Andreas Schwarz MdL informiert über sozialpolitische Themen in Baden-Württemberg.


Wir bringen den Sport voran: Neuer Solidarpakt für den Sport auf den Weg gebracht

Diese Woche hat die grün-geführte Landesregierung den neuen Solidarpakt für den Sport auf den Weg gebracht. Der Solidarpakt IV (2022-2026) soll im strukturellen Fördervolumen von bislang jährlich 87,5 Millionen Euro um jährlich 18 Millionen Euro aufgestockt werden. Ein kurzer Überblick über die beschlossenen Eckpunkte: Der zum Jahresende 2021 auslaufende Solidarpakt III soll um weitere fünf Jahre verlängert werden.Mit der Erhöhung der strukturellen Mittel soll unter...

Familienentlastungspaket des Landes – ÖPNV-Rettungsschirm

Die Corona-Pandemie bedeutet für Familien und Kommunen auch im Jahr 2021 eine große Herausforderungen. Daher hat sich die grün-geführte Landesregierung darauf verständigt,  den Kommunen weiter finanziell zur Seite stehen und insbesondere die Familien in der Krise zu entlasten. Dafür bietet das Land für den Zeitraum bis Ende Juni 2021 ein weiteres freiwilliges Familienentlastungspaket im Umfang von rund 100 Millionen Euro an. Mit dem Familienentlastungspaket will...

Die Gesundheit steht an erster Stelle

Für die Grüne Landtagsfraktion steht die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger an erster Stelle. Wir müssen die Ausbreitung des gefährlichen Virus verhindern und Abwägungen treffen, denn jede Entscheidung hat Folgen. Ein Leitfaden für uns, die richtigen Entscheidungen zu treffen, ist das Wohl unserer Kinder. Denn wir wollen Kindern und Jugendlichen eine Perspektive geben. Das gilt ganz besonders in diesen Zeiten. Das Wohl der Kleinsten liegt...

Pandemie entschlossen bekämpfen

Die Infektionszahlen sind leider weiterhin hoch. Deshalb ist es notwendig, die Maßnahmen, die im Dezember beschlossen wurden bis Ende Januar zu verlängern. Dabei hat Bildung für die Grüne Landtagsfraktion eine sehr hohe Priorität. Aber klar ist: Der Präsenzbetrieb von Kitas und Schulen ist abhängig von der Inzidenz. Es braucht dafür eine verlässliche Datengrundlage. Solidarität leben: Ob Kontakte reduzieren, ehrenamtlich im Impfzentrum helfen, oder eine solidarische europäische...

Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie

Zu einer Sondersitzung traf sich am 14.12.2020 der Landtag von Baden-Württemberg, um über die Beschlüsse der Konferenz der Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten mit der Bundeskanzlerin zur Eindämmung der Corona-Pandemie zu diskutieren. Die Lage im Land ist dramatisch. Das exponentielle Wachstum konnte durch die Maßnahmen im November zwar gebremst aber nicht gestoppt werden. Die Kliniken schlagen inzwischen Alarm. Viele Intensivbetten sind belegt und das Pflegepersonal ist Tag...

Andreas Schwarz MdL unterstützt den Einsatz von Luftfiltern an Schulen

Der Kirchheimer Abgeordnete und Fraktionschef der Grünen-Landtagsfraktion, Andreas Schwarz, macht sich für den Einbau von mobilen Innenraumfiltern in Schulräumen stark, die nur schlecht oder ungenügend gelüftet werden können. Er spricht sich dafür aus, dass das Land die Schulträger bei der Finanzierung unterstützen werde. Andreas Schwarz hatte hierzu Gespräche mit anerkannten Virologen und Medizinern, mittelständischen Unternehmen und Praktiker im Schulalltag geführt. Für ihn ist daher klar,...

Austausch mit Biotechnologie-Unternehmen CureVac

Es ging um mehr als die Entwicklung eines Impfstoffs gegen das Coronavirus: Der Kirchheimer Abgeordnete und Grünen Fraktionschef Andreas Schwarz hat sich am Dienstag (27.10.2020) zusammen mit der Esslinger Abgeordneten Andrea Lindlohr mit Vertretern der Firmenführung von CureVac über Chancen und Entwicklungen in der Biotechnologie-Branche ausgetauscht. Dabei zeigte sich Andreas Schwarz beeindruckt von dem „Pioniergeist und der Zielstrebigkeit“, die das Tübinger Unternehmen „in kurzer Zeit...
1 2 3 6