Umwelt

Andreas Schwarz MdL informiert über Umweltpolitik, Natur- und Klimaschutz in Baden-Württemberg.


Klimaschutz und Erhalt unserer natürlichen Lebensgrundlagen sind unsere zentralen Zukunftsaufgaben

Dazu gibt es gute Nachrichten: Die Eckpunkte für engagiertes Klimaschutzgesetz sind auf den Weg gebracht. Die grün-geführte Landesregierung hat damit einen wichtigen Meilenstein zur ökologischen Modernisierung von Wirtschaft und Gesellschaft erreicht. Darüber hinaus haben wir zum Erhalt unserer natürlichen Lebensgrundlagen seit Regierungsantritt im Jahr 2011 die Mittel für den Naturschutzhaushalt kontinuierlich erhöht: Bis zum Ende der Legislaturperiode steigern wir die Naturschutzmittel von einst 30 Millionen...
Andreas Schwarz

Grüne sehen Maut für alle Autofahrer positiv

Eine Maut für alle Autofahrer, um damit den öffentlichen Nahverkehr auszubauen und das Straßennetz instand zu halten. Diese Forderung des baden-württembergische Gemeindetagspräsident Roger Kehle unterstützen die Grünen im Landtag von Baden-Württemberg. Es ist wichtig, dass die Kommunen mit uns an einem Strang für mehr Klimaschutz im Bereich Verkehr ziehen. Sie sind der entscheidende Partner, wenn wir die Mobilitätswende vor Ort erfolgreich gestalten wollen. Deshalb wollen wir als Land...
ICE Andreas Schwarz Fernverkehr

Mehrwertsteuersenkung bei Bahntickets soll kommen

Der Grünen-Fraktionschef Andreas Schwarz begrüßt den Vorschlag des CDU-Fraktionsvize im Bund, Andreas Jung, den halben Mehrwertsteuersatz für Bahntickets im Fernverkehr einzuführen. Die Mobilitätswende muss schnell kommen. Dazu gehört ein dicht getakteter, zuverlässiger Nahverkehr, der es den Menschen leichtmacht, umzusteigen. Dazu gehört, dass alle Ortschaften – auch in der Fläche – mindestens im Stundentakt erreicht werden können. Bus und Bahn müssen deutlich günstiger werden. Mit dem neuen...
Gespräch Andreas Schwarz

Grüne Ziele beim Klimaschutz

Die Grünen im Landtag haben noch viel vor in Sachen Klimaschutz. Sie fordern ein leistungsfähiges Schienennetz, günstigere Bahntickets und einen verminderten Mehrwertsteuersatz auf Zugtickets, um Bahnreisen als Alternative zu Inlandsflügen nach vorne zu bringen. Es sollen bald mehr E-Autos auf die Straße kommen und im nächsten Haushalt wollen die Grünen mit einem „Klimakompass“ die einzelnen Projekte danach beurteilen, ob die klimaschädlich oder klimaneutral sind. Lesen Sie hierzu ein...
Andreas Schwarz Frank Mastiaux EnBW

Dr. Frank Mastiaux zu Gast in der Grünen Landtagsfraktion

Der Grüne Fraktionsvorsitzende Andreas Schwarz und die Abgeordneten Andrea Lindlohr und Jutta Niemann trafen sich am 22. Juli in der GRÜNEN Landtagsfraktion mit Dr. Frank Mastiaux, Vorstandvorsitzender der EnBW. Es standen wichtige Zukunftsthemen auf der Agenda wie der Ausbau der Erneuerbaren Energien, der Netzausbau und die Gestaltungsmöglichkeiten und Herausforderungen der E-Mobilität. Mastiaux sprach sich bei dem Gespräch für die Einführung einer CO2 Bespreisung aus, nur...

Grüne für Klimavorbehalt im Haushalt

Die Grünen im Landtag wollen zusätzliche Ausgaben im neuen Landeshaushalt unter einen Umweltvorbehalt stellen. Im Interview mit der Stuttgarter Zeitung und den Stuttgarter Nachrichten schlägt der Grüne Fraktionschef Andreas Schwarz einen Klimavorbehalt im nächsten Doppelhaushalt vor: Geld soll es nur geben, wenn’s dem Klima dient. Die Grünen schlagen vor, eine Art Klimakompass einzuführen. Das soll ein Prüfstein für neue Ausgaben sein, an dem gemessen wird, ob die zusätzlichen Ausgaben...

Artenvielfalt: Unsere Lebensversicherung

Teller klappern. Blätter rascheln. Kinderhände greifen nach dem letzten Stück Kirschkuchen. Den ganzen Nachmittag lässt sich keine Biene oder Hummel blicken. Kaffee und Kuchen am Gartentisch ohne nerviges Summ-summ. Ist doch sowieso viel entspannter? Spätestens bei der nächsten Kirschblüte wird klar: Ohne Biene, Hummel & Co keine Kirschen: Kein Kuchen. Warum Arten schützen? In der Natur hängt alles zusammen. Blüten und Bienen sind ein Ökosystem...
1 2 3 8