Umwelt

Andreas Schwarz MdL informiert über Umweltpolitik, Natur- und Klimaschutz in Baden-Württemberg.


Regierungsfraktionen einigen sich beim Klimaschutzgesetz

Langfristiger Klimaschutz durch Solar-Pflicht für Gebäude, die nicht zum Wohnen dienen und durch eine neue Klimaschutzstiftung Die Fraktionen Grüne und CDU haben sich beim Klimaschutzgesetz verständigt und einen überarbeiteten Gesetzentwurf freigegeben. Mit der Einigung ebnet die grün-geführte Koalition den Weg für einen langfristigen Klimaschutz im Südwesten. Kernziel des Klimaschutzgesetzes ist es, die Treibhausgas-Emissionen im Land um 42 Prozent bis 2030 (im Vergleich zu 1990) zu...
Solardach Bauernhaus

Einigung beim Klimaschutzgesetz

Photovoltaik-Pflicht für Nicht-Wohngebäude kommt Beim Spitzengespräch um die Fortschreibung des Klimaschutzgesetzes haben sich die Koalitionäre der Regierungsfraktion Grüne und CDU auf einen Kompromiss geeinigt. Damit kann das Klimaschutzgesetz kommen. Es konnte eine Ergebnis gefunden werden, das die Hauptanliegen von Grünen und CDU vereint: eine Photovoltaik-Pflicht für Gebäude, die nicht dem Wohnen dienen, sowie 50 Millionen Euro für eine Klimaschutzstiftung, die bereits im Haushalt beschlossen wurde....
Solaranlage Sporthalle

Wasserstoff aus Erneuerbaren Energien ist wesentlicher Baustein der Energiewende

Wasserstoff aus neuen Erneuerbaren Energie ist ein wesentlicher Baustein der Energiewende. Vor allem große Nutzfahrzeuge werden in der Zukunft nicht mehr mit Diesel, sondern mit Wasserstoff fahren. Mit der heute (21.4.2020) vorgestellten Roadmap des Umweltministers ist Baden-Württemberg auf dem richtigen Weg zum Vorreiter in der Wasserstofftechnologie. Wir freuen uns, dass gleichzeitig ein JointVenture genau in diesem Bereich zwischen einem schwedischen und einem südwestdeutschen Autobauer geschlossen...
Andreas Schwarz MdL

Lkw-Maut auf Kommunalstraßen und Photovoltaikanlagen bei Neubauten

Der Grünen-Landtagsfraktionschef Andreas Schwarz MdL will die Lkw-Maut auf Landes- und Kommunalstraßen ausweiten. Er möchte erreichen, dass mehr Güterverkehr auf Wasserstraßen und Schiene transportiert wird. Im Rahmen des neuen Energie- und Klimaschutzkonzepts ist vorgesehen, die CO2-Emissionen bis 2030 um 40 Prozent zu reduzieren. Dazu schlagen die Grünen eine Ausweitung der Photovoltaikpflicht vor. Auf jedem neuen Dach im Land soll es eine Photovoltaikanlage geben. Lesen Sie...

Winterklausur 2020: Beschlüsse zu sozialer Gerechtigkeit im Klimaschutz und Grüner Handwerkspolitik – Resolution gegen Antisemitismus

Eine gerechte Klimaschutzpolitik, frische Impulse fürs Handwerk und den Blick auf die wirtschaftliche Situation von morgen hat die Grüne Landtagsfraktion ins Zentrum ihrer Klausurtagung in Heidenheim gerückt. Dabei beschlossen die Abgeordneten zwei Positionspapiere zu diesen Zukunftsthemen und brachten ihre Haltung gegen Antisemitismus mit einer Resolution zum Ausdruck. Der Schwerpunkt der Tagung lag auf der wirtschaftlichen Situation Baden-Württembergs 2020/2021 und der Bewältigung des anstehenden Strukturwandels. Mit...

Die Zukunft der Landwirtschaft ist grün

Das Interesse an Biolebensmitteln, die in möglichst regionalen Wirtschaftskreisläufen produziert werden, steigt kontinuierlich: 67 Prozent der Bürgerinnen und Bürger im Ländle greifen heute regelmäßig auf Bioprodukte zurück. Doch was bedeutet eigentlich Bio? Ein gemeinsamer Besuch am 14.1.2020 von Bioland Geschäftsführer Dr. Christian Eichert mit Andreas Schwarz MdL, Johanna Böll, Regionalmanagerin der Bio-Musterregion Heidenheim und Daniel Vogt, Bürgermeister der Stadt Herbrechtingen verdeutlichte den Teilnehmern, wie vielfältig...

Großer Andrang bei der Podiumsdiskussion „Landwirtschaft & Artenschutz – Wie geht das zusammen?“

Andreas Schwarz MdL diskutierte am 28. November 2019 mit Fachleuten im Umweltzentrum Neckar-Fils in Plochingen und freute sich über die rege Teilnahme. Die Themen Landwirtschaft und Artenschutz sorgten gemeinsam mit den geladenen Podiumsteilnehmenden für viel Diskussionsstoff. Auf Einladung von Herrn Schwarz kamen Dr. Sabine Zikeli, Leiterin des Zentrums ökologischer Landbau an der Universität Hohenheim, Siegfried Nägele, Vorsitzender des Kreisbauernverbands, die Landesgeschäftsführerin des BUND Sylvia Pilarsky-Grosch...
1 2 3 4 9