Wirtschaft

Andreas Schwarz MdL informiert über wirtschaftspolitische Themen in Baden-Württemberg.


Andreas Schwarz bei Supfina Grieshaber GmbH & Co. KG in Wolfach

Andreas Schwarz auf Wahlkreistour in der Ortenau

Der Fraktionsvorsitzenden der Grünen im Landtag Andreas Schwarz besuchte am 24.1.2019 auf Einladung der örtlichen Abgeordneten Sandra Boser den Wahlkreis Lahr/Kinzigtal. Los ging es in dem 1987 gegründeten Familienunternehmen Lanner Anlagenbau GmbH in Kippenheim. Dabei stellten der Geschäftsführer Tobias Lanner und Firmengründer Klaus-Dieter Lanner im Rahmen eines Rundgangs den Grünen Politikern Geschichte und Schwerpunkte der Firma vor. Die Firma Lanner wurde im vergangenen Oktober vom Ministerium für...
Andreas Schwarz

60 Jahre Europäische Einigung für Frieden, Freiheit und Wohlstand in Europa

Dieses Erfolgsprojekt gründet auf unserer gemeinsamen Geschichte, auf dem grenzüberschreitenden Austausch, auf gemeinsam errungenen Rechten, Freiheiten und Werten. Diese Einheit in Vielfalt wollen wir bewahren und weiterentwickeln. Nur gemeinsam können wir die großen Herausforderungen lösen. Nur so haben wir als Europäerinnen und Europäer eine international hörbare Stimme. Der Klimawandel ist vielleicht die wichtigste Herausforderung, vor der wir heute stehen. Europa kann hier, wenn wir gemeinsam zusammenarbeiten,...
Lehner Sensor-Systeme

Land unterstützt innovative Unternehmen

Die grün-geführte Landesregierung unterstütz innovative Ideen und Projekte der Unternehmen im Land. Das in Kirchheim unter Teck ansässige Unternehmen Lehner Sensor-Systeme ist mit seinem Projekt „E-Plant“ eines davon. Lehner plant nicht weniger als eine Revolution in der Agrartechnik. Lehner entwickelt mit seinem Sensorsystem „E-Plant“ ein digitales Pflanzen-Monitoring vergleichbar einem EKG beim Menschen. Pflanzen reagieren auf Wassermangel oder Schädlingsbefall mit elektrischen Signalen. Diese werden von einem Lehner-Sensor gemessen. Diese Informationen der...
Bürgerdialog Mannheim

Grüne definieren neuen Sicherheitsbegriff und setzen bei Künstlicher Intelligenz auf einen europäischen Weg

Auf ihrer Klausurtagung in Mannheim hat sich die Grüne Landtagsfraktion mit vier großen Zukunftsthemen beschäftigt. Die Grünen werden deshalb eine Künstliche Intelligenz (KI) intensiv vorantreiben, die Mensch und Umwelt nützt. Sie setzen sich dabei – angesichts der Aktivitäten in China und den USA – für einen dezidiert europäischen Weg ein. Durch die technischen Standards die in China gesetzt werden, wird Künstliche Intelligenz zu einer Überwachungstechnologie. Der Weg...
MVV Energie AG

Informativer Besuch bei der MVV Energie AG

Ein nachhaltiges Energiesystem der Zukunft ist ein unverzichtbarer Baustein zum Einhalten der Klimaziele. Bis 2050 sollen dabei die CO2- Emissionen der Energieerzeugung auf nahezu Null sinken. Dazu ist auch ein geordneter Ausstieg aus der Kohle erforderlich. Wie das aus Sicht eines Energieversorgungsunternehmens gelingen kann – darüber informierten sich am 9.1.2019 Abgeordnete der Grünen Landtagsfraktion vorort im Gespräch mit dem MVV-Vorstandsvorsitzenden Dr. Georg Müller und dem Leiter...
Firma Güttler GmbH Kirchheim unter Teck

Ökologisch-mechanische Unkrautbekämpfung

Unkrautbekämpfung ohne Herbizide – das ist nach dem Geschmack von Andreas Schwarz. Bei einem Besuch am 14.12.2018 bei der Kirchheimer Firma Güttler GmbH tauschte er sich mit der Firmenleitung aus. Güttler setzt seit Jahrzehnten Maßstäbe für bodenschonendes Arbeiten und den Erhalt einer intakten Bodenstruktur. Bildquelle(n): Firma Güttler GmbH Kirchheim unter Teck: © Ulla Schreiner-Eckert
Interview Andreas Schwarz MdL

Grün-Schwarz bewilligt Landesgelder für Aufbau einer Forschungseinrichtung

Die Spitzen der Regierungsfraktionen haben im Stuttgarter Landtag grünes Licht für die Einrichtung eines Instituts für angewandte Quantentechnologie in Ulm gegeben. Das Land trägt die Hälfte der Kosten für den Aufbau der Einrichtung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Höhe von 10 Millionen Euro. Nach dem Start des Forschungsinstituts beteiligt sich Baden-Württemberg mit 1,11 Millionen Euro an den jährlichen Betriebskosten. Die benötigten Mittel...
1 2 3 4 7