Andreas Schwarz MdL: Weitere Investitionen in gute Polizeiarbeit

© Carmen Tittel

Das Land Baden-Württemberg wird die Mehrarbeit bei der Polizei ausbezahlen. „Vier Millionen Euro wird es für die Auszahlung der Überstunden bei der Polizei geben“, kündigte der Kirchheimer Abgeordnete und Fraktionschef der Grünen Landtagsfraktion an: „Das ist ein wichtiges Signal der Wertschätzung für die hervorragende Arbeit unserer Polizistinnen und Polizisten, die jeden Tag für unsere Sicherheit sorgen.“

Die grün-schwarzen Landesregierung hatte sich am Wochenende auf zusätzlich insgesamt 24 Millionen Euro für Ermittlung, Ausstattung und Personal für die Polizei in Baden-Württemberg geeinigt.  „Baden-Württemberg hat momentan die niedrigste Kriminalitätsrate. Das ist auch der guten Arbeit unserer Polizei zu verdanken“.

Andreas Schwarz hatte im Sommer verschiedene Gespräche mit dem Polizeirevier Kirchheim unter Teck und bei den Polizeiposten Lenningen, Wernau, Weilheim an der Teck, Wendlingen am Neckar und Plochingen geführt, um sich vor Ort ein Bild über die Arbeitssituation im Wahlkreis Kirchheim zu machen.

Bildquelle(n):

  • Polizei Baden-Württemberg: © Carmen Tittel

Nachrichtenarchiv