Pressespiegel

Medien berichten über Andreas Schwarz MdL.
Archiv ab 2016.


Grüne Landtagsfraktion Andreas Schwarz

Mit 91 Prozent der Stimmen bestätigt – Andreas Schwarz bleibt Vorsitzender

Andreas Schwarz wurde am Dienstag als Vorsitzender der Grünen Landtagsfraktion in Baden-Württemberg bestätigt. Er bekam 91 Prozent der Stimmen. Wiedergewählt wurden auch seine Stellvertreter. Schwarz hat das Amt des Fraktionschefs im Jahr 2016 von Edith Sitzmann übernommen. Lesen Sie hierzu die Presseberichte in den Stuttgarter Nachrichten, Badische Zeitung und Stuttgarter Zeitung    Bildquelle(n): Fraktionsvorstand der Grünen Landtagsfraktion: © Grüne Fraktion
Andreas Schwarz

Etatverhandlungen werden „echte Bewährungsprobe“

Die Steuerschätzung steht an. Die Zeiten übervoller Kassen dürften auch in Baden-Württemberg vorbei sein. Das erschwert die Haushaltsverhandlungen in der ohnehin labilen Regierungskoalition. Lesen Sie hierzu den Artikel in Die Welt Bildquelle(n): Andreas Schwarz: © Lena Lux
Andreas Schwarz

„Parteiübergreifendes Plädoyer für Europa: Kritik von AfD“ Artikel in ntv vom 9.5.2019

Zweieinhalb Wochen vor der Europawahl sind Politiker im Landtag parteiübergreifend für ein geeintes Europa eingetreten. Lesen Sie den Bericht bei ntv Bildquelle(n): Andreas Schwarz: © Fraktion Grüne
Bürgerdialog Gasthaus Kreuz Heidenheim Andreas Schwarz

„Zwei Landespolitiker suchten im „Kreuz“ den Dialog mit den Bürgern“ Artikel in der Heidenheimer Zeitung vom 8.5.2019

Schwarz, der sich zuvor einige Firmen im Landkreis angesehen hatte, gibt kurz auf Bildung, Weiterentwicklung der Kitas, Schulbausanierung, Wohnen und Integration und Klimaschutz ein. Dann konnten Fragen gestellt werden. Im Hinblick auf die anstehende Kommunalwahl standen die beiden Politiker Rede und Antwort. Lesen Sie den Beitrag in der Heidenheimer Zeitung und der WochenZeitung Bildquelle(n): Bürgerdialog im Gasthaus Kreuz in Heidenheim: © Katharina Schmitz
Wohnungsbau Andreas Schwarz

„Koalition will Wohnungsbau ankurbeln: Einigung“ Artikel bei ntv vom 8.5.2019

Grün-Schwarz hat sich nach langem Streit auf Maßnahmen zur Ankurbelung des Wohnungsbaus geeinigt. Für die Opposition sind die Pläne aber kein großer Wurf. Lesen Sie den Beitrag bei ntv Bildquelle(n): Wohnungsbau: © Carmen Tittel

„Grünen-Fraktionschef an Koalitionspartner: Zügig CO2-Abgabe“ Artikel in der Heilbronner Stimme vom 1. Mai 2019

Grünen-Fraktionschef Andreas Schwarz dringt auf eine schnelle Einführung der CO2-Abgabe. Das sind wir unseren Kindern schuldig. Sie haben ein Recht auf einen lebenswerten Planeten. Die Zeit drängt“. Lesen Sie den Beitrag in der Heilbronner Stimme Weitere Berichte zur CO2-Abgabe in Die Welt, Esslinger Zeitung und in der Schwäbischer Zeitung Bildquelle(n): Andreas Schwarz: © Grüne Fraktion
Luftreinhaltung

„Fahrverbot und andere Schreckgespenster“ Artikel in der Stuttgarter Zeitung vom 4.4.2019

Eigentlich sind die Argumente ausgetauscht. Doch noch immer gerät der Landtag beim Thema Fahrverbote in Wallung. Der Landtag beschloss erneut, Fahrverbote für Euro 5 Diesel „rechtssicher“ zu vermeiden. Verkehrsminister Winfried Hermann sagte: Euro-5-Fahrverbote ließen sich vermeiden, wenn Beschränkungen für Euro 4 eingehalten würden, die Fahrzeugflotte erneuert und der ÖPNV ausgebaut werden – und wenn jeder Einzelne seinen Beitrag zur Luftverbesserung leiste. Lesen Sie den Beitrag...
1 2 3 26