„Kraftwerk Altbach/Deizisau läuft weiter“ Artikel in der Esslinger Zeitung vom 29.3.2019

EnBW Kraftwerk Altbach
Die Grünen Abgeordneten Andreas Schwarz MdL, Andrea Lindlohr MdL und Matthias Gastel MdB besuchen am 29.3.2019 unter Führung von Betriebsleiter Dr. Georg-Nikolaus Stamatelopoulos zusammen mit den Bürgermeistern von Altbach Martin Funk und Deizisau Thomas Matrohs das Kohlekraftwerk der EnBW in Altbach zum Thema Energiewende v. re.n.li. // © Ulla Schreiner-Eckert

Deutschland steigt aus der Kohle aus. Doch das Kreaftwerk Altbach/Deizisau scheint nicht bedroht zu sein: Die Betreiberin EnBW scheint den Stndort nicht aufgeben zu wollen. Wenn Sie so einen Standort haben, warum sollten Sie ihn aufgeben? Diese klare Aussage machte Georg-Nikolaus Stamatelopoulos, der Leiter der Betriebsleiter des Kraftwerks.

Lesen Sie den Beitrag in der Esslinger Zeitung und im Teckboten der Nürtinger Zeitung und der Stuttgarter Zeitung

Bildquelle(n):

  • EnBW Kraftwerk Altbach: © Ulla Schreiner-Eckert

Nachrichtenarchiv