„Mit Schönauer Technik elektrisch an die Haustür“ Artikel im Südkurier vom 4.4.2019

E-Lastenrad der Firma Heinzmann Schönau
Beim Besuch der Firma Heinzmann in Schönau am 25.3.2019 fuhr der Fraktionsvorsitzende mit dem Elektro-Lastenrad Probe // © Daniel Hüfner

Die Tüftler der Firma Heinzmann mischen bei der Elektromobilität kräftig mit: Ein selbst entwickelter Radnabenmotor für Zustellfahrzeuge sorgt dafür, dass Waren abgasfrei in die Innenstädte von Berlin und Hamburg kommen. Jetzt hat auch der Logistikriese Hermes sehr großes Interesse an den Zustellfahrzeugen mit den Motoren aus Schönau bekundet.

Lesen Sie den Beitrag im Südkurier

Bildquelle(n):

  • E-Lastenrad der Firma Heinzmann Schönau: © Daniel Hüfner

Nachrichtenarchiv