„Untersteller zu Artenschutz-Eckpunkten: Kein Kompromiss“ Artikel in der Heilbronner Stimme vom 16.10.2019

Bienenstock // © Fabio Schneck

Eine Umsetzung der grün-schwarzen Eckpunkte zum Artenschutz würde Baden-Württemberg aus Sicht von Umweltminister Franz Untersteller (Grün) zum Vorreiter im Artenschutz machen. «Kein Land in Deutschland plant auch nur annähernd ein so umfassendes Maßnahmenpaket», sagte der Grünen-Politiker am Mittwoch im Landtag.
Die bislang ergriffenen Maßnahmen reichten nicht aus, um das Artensterben zu stoppen. Die Eckpunkte der Regierung würden teils noch weiter gehen als der Gesetzesentwurf des umstrittenen Volksbegehrens. «Das ist kein Kompromiss, sondern das ist eine Weiterentwicklung», sagte er. So habe man zahlreiche Anregungen etwa von Bauernverbänden aufgenommen.

Lesen Sie den Beitrag in der Heilbronner Stimme und in der Schwäbischen Zeitung

Bildquelle(n):

  • Bienen: © Fabio Schneck

Nachrichtenarchiv