Schlagwort

Digitalisierung

Interview Andreas Schwarz MdL

Investitionen in Wohnraum, Verkehr und Künstliche Intelligenz: Weichen für Nachtragshaushalt gelegt

Die Haushaltskommission der grün-schwarzen Koalition hat am 19.10.2018 den Nachtragshaushalt für die Jahre 2018 und 2019 beraten und wichtige Investitionen für die Zukunft beschlossen. Die große Überschrift lautet Ausgabendisziplin und Konzentration auf wichtige Investitionen in die Zukunft wie Verkehr, Künstliche Intelligenz und Wohnungsbau. Ein wesentlicher Schritt dahin ist das Tilgen von einer Milliarde Kreditmarktschulden. Das ist erstmalig in der Geschichte des Landes. Zentral wichtig ist auch das 1,6 Milliarden...
Interview Andreas Schwarz MdL

Verhandlungen zum Nachtragshaushalt abgeschlossen

Grünen-Fraktionschef Andreas Schwarz zeigt sich zufrieden mit den Ergebnissen, die bei den Verhandlungen am Freitag zum Nachtragshaushalt mit dem Koalitionspartner erzielt wurden: „Die große Überschrift lautet für uns Grüne Ausgabendisziplin und Konzentration auf die wichtigen Investitionen in die Zukunft. Wir wollen einen nachhaltigen und generationengerechten Haushalt.“ Ein wesentlicher Schritt dahin ist für Grünen-Fraktionschef Schwarz das Tilgen von einer Milliarde Kreditmarktschulden: „Das ist erstmalig in der...

41.000 Euro vom Land für den Breitbandausbau in Lenningen

Andreas Schwarz: „Schnelles Internet steigert im ländlichen Raum langfristig die Attraktivität als Wohn- und Arbeitsort“ Der Breitbandausbau in Baden-Württemberg gewinnt weiter an Dynamik: Insgesamt 81 Förderbescheide hat das Land heute an Zweckverbände und Kommunen übergeben. Auch die Gemeinde Lenningen profitiert davon: Das Land unterstützt den Ausbau schnellerer Internetleitungen mit 41.182 Euro, wie das Innenministerium mitteilte. „Wir schließen so gemeinsam mit unseren Kommunen und Landkreisen Stück...
Andreas Schwarz MdL (2017)

Grüne teilen Kritik der Kultusministerin

Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann kritisiert den Bund wegen des Digitalpakts. Die Grünen teilen die Kritik unserer Kultusministerin. „Baden-Württemberg ist auf Digitalisierungskurs – bis 2021 werden wir mehr als eine Milliarde Euro in die Gestaltung des digitalen Wandels stecken. Viele Millionen sollen auch in die digitale Bildung an den Schulen fließen“, sagt der Fraktionsvorsitzende und Kirchheimer Abgeordnete Andreas Schwarz MdL, „wir müssen endlich Klarheit haben, was das Land und...
Andreas Schwarz MdL (2017)

Artikel in den Stuttgarter Nachrichten vom 21.8.2018: „Digitalisierung der Schulen lässt auf sich warten“

Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann kritisiert den Bund wegen des Digitalpakts. Die Grünen teilen die Kritik unserer Kultusministerin. „Baden-Württemberg ist auf Digitalisierungskurs – bis 2021 werden wir mehr als eine Milliarde Euro in die Gestaltung des digitalen Wandels stecken. Viele Millionen sollen auch in die digitale Bildung an den Schulen fließen“, sagt der Fraktionsvorsitzende und Kirchheimer Abgeordnete Andreas Schwarz MdL, „wir müssen endlich Klarheit haben, was das Land und...
Video

VIDEO //
Spitzentreffen der Grünen-Landtagsfraktionen in Ulm

Digitalisierung und Flächenfraß sind die wichtigsten Themen der gemeinsamen Sitzung von Vertretern der Bayerischen und Baden-Württembergischen Landtagsfraktionen im Ulmer Rathaus. Hier das Video dazu anschauen! (externer Link zu RegioTV)
Wirtschaft

Millionen vom Land für Digitalisierung

Drei Kommunen im Wahlkreis Kirchheim bekommen vom Land eine Finanzspritze für die Förderung von digitalen Projekten und Strategien vor Ort. Das Projekt „Digitales Kirchheim – Digitalisierungsstrategie Kirchheim unter Teck“ erhält 40.000 Euro. Weilheim bekommt für „Am Puls der Zeit – Digitalisierung in Weilheim“ 35.000 Euro und Deizisau kann mit rund 28.000 Euro für das Projekt „D2-Digitales Deizisau 2030“ rechnen. Mit der Auszeichnung sollen erfolgreiche Projekte...
1 2 3 4