Schlagwort

Integration

Ergebnisse der Fraktionsklausuren der Regierungskoalitionen bei der Landespressekonferenz am 14.9.2018

Die Landtagsgrünen haben sich bei ihrer Klausurtagung in Berlin intensiv mit Fragen zum Klimawandel, zur Integration und zum gesellschaftlichen Zusammenhalt auseinandergesetzt. Lesen und sehen Sie hierzu den Bericht des SWR Aktuell und lesen Sie den Bericht in der Stuttgarter Zeitung

Beschlüsse bei der Fraktionsklausur in Berlin: Klimaschutz und Integration voranbringen

Grüne fordern mehr Einsatz für Klimaschutz und bessere Chancen für Geflüchtete in Arbeit und Ausbildung. Die Landtagsgrünen haben sich bei ihrer Klausurtagung in Berlin intensiv mit Fragen zum Klimawandel, zur Integration und zum gesellschaftlichen Zusammenhalt auseinandergesetzt. Dabei forderten sie die Bundesregierung auf, das Tempo beim Klimaschutz zu erhöhen. Die Millionenschäden durch Dürren, Überschwemmungen oder Frost in Baden-Württemberg müssen eine Warnung sein, um tätig zu werden...
Grüne Fraktionsspitzen

Grüne fordern mehr Einsatz für Klimaschutz und bessere Chancen für Geflüchtete in Arbeit und Ausbildung

Beschlüsse bei der Fraktionsklausur in Berlin Die Landtagsgrünen haben sich bei ihrer Klausurtagung in Berlin intensiv mit Fragen zum Klimawandel, zur Integration und zum gesellschaftlichen Zusammenhalt auseinandergesetzt. Dabei forderten sie die Bundesregierung auf, das Tempo beim Klimaschutz zu erhöhen. „Die Millionenschäden durch Dürren, Überschwemmungen oder Frost in Baden-Württemberg müssen eine Warnung sein“, sagte Grünen-Fraktionsvorsitzender Andreas Schwarz. „Wenn wir jetzt nicht tätig werden, geraten wir in...

Artikel im Mannheimer Morgen vom 17.7.2018: „Junge Flüchtlinge bewähren sich als Köche“

Der Fraktionsvorsitzende Andreas Schwarz und die Wahlkreisabgeordnete Elke Zimmer machten sich vor Ort über die Ausbildung an der Justus-von-Liebig-Schule kundig. Vom angebotenen Mittagessen waren die Landtagsabgeordneten begeistert. Lesen Sie den Beitrag im Mannheimer Morgen

Artikel in der Stuttgarter Zeitung vom 14.07.2018: „Die Ministerin wehrt sich gegen die Vorwürfe“

Der Fraktionschef der Grünen im Landtag bringt die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister seines Wahlkreises Kirchheim unter Teck mit Finanzministerin Edith Sitzmann an einen Tisch. Fehlender Wohnraum, Kinderbetreuung und die Digitalisierung waren ebenso Thema wie die Anforderungen an die Integration der Geflüchteten in den Kommunen und die Sanierung der Infrastruktur. Die Ministerin bekräftigt, dass das Land zu seiner Zusage, die Flüchtlingskosten in der vorläufigen Unterbringen zu übernehmen, steht. Lesen...

Andreas Schwarz lädt Finanzministerin und Bürgermeister zum kommunalpolitischen Austausch

Der Fraktionschef der Grünen im Landtag bringt die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister seines Wahlkreises Kirchheim unter Teck mit Finanzministerin Edith Sitzmann an einen Tisch. Fehlender Wohnraum, Kinderbetreuung und die Digitalisierung waren ebenso Thema wie die Anforderungen an die Integration der Geflüchteten in den Kommunen und die Sanierung der Infrastruktur. Um ausreichend bezahlbaren Wohnraum für alle zu schaffen, investiert die grün-geführte Landesregierung in 2018/19 eine Viertelmilliarde Euro in die...
Gesellschaft

Land unterstützt Qualifizierung von Ehrenamtlichen

Das Land Baden-Württemberg investiert 550.000 Euro in die Qualifizierung von Ehrenamtlichen im Bereich Integration. Mit 20.000 Euro profitiert Kirchheim von den Fördermitteln aus dem Programm „Qualifiziert.Engagiert“. Sprache und Vernetzung stehen bei der Kirchheimer Initiative im Vordergrund. Der soziale Zusammenhalt einer Gesellschaft wird durch engagierte Bürgerinnen und Bürger entscheidend geprägt. Ein eindrucksvolles Beispiel, wie viele Menschen sich in Baden-Württemberg für andere Menschen einsetzen, ist das Engagement für...
1 2 3 4