Schlagwort

Klimaschutz

Andreas Schwarz auf Fahrt in die Zukunft

Andreas Schwarz nutzte die Gelegenheit zu einer Probefahrt mit dem Mercedes Benz GFC F-Cell in seinem Wahlkreis Kirchheim unter Teck. Dank Jochen Sang, Senior Manager der Firma Mercedes-Benz Fuel Cell GmbH, konnte Andreas Schwarz Platz nehmen hinter dem Steuer des Brennstoffzellen-Autos.   Nach einer kurzen Einweisung ging die Fahrt zunächst an eine Wasserstoff-Tankstelle am Flughafen Stuttgart. Innerhalb weniger Minuten kann der Tank mit Wasserstoff geladen...

Andreas Schwarz bei der Einweihung der Pilotanlage Brennstoffzelle von Bosch Thermotechnik in Wernau

Eine erfolgreiche Energiewende bedeutet die Kombination von Versorgungssicherheit, Bezahlbarkeit und Umweltverträglichkeit mit innovativem und intelligentem Klimaschutz. Dabei spielt Wasserstoff als Alternative zu fossilen Energieträgern eine zentrale Rolle. Denn er ermöglicht es, mit Hilfe erneuerbarer Energien die CO2-Emissionen vor allem in Industrie und Verkehr deutlich zu verringern. Andreas Schwarz freut sich, dass in seinem Wahlkreis am Standort Wernau die Firma Bosch Thermotechnik nun die erste der...

Baden-Württemberg soll im Wasserstoff weltweit Vorreiter werden

Umweltminister Franz Untersteller hat dazu eine Roadmap zur Wasserstofftechnologie vorgestellt. Andreas Schwarz unterstützt das ausdrücklich. Wasserstoff aus neuen erneuerbaren Energien ist ein wesentlicher Baustein der Energiewende. Vor allem große Nutzfahrzeuge werden in der Zukunft nicht mehr mit Diesel, sondern mit Wasserstoff fahren. Mit der Roadmap des Umweltministers ist Baden-Württemberg auf dem richtigen Weg zum Vorreiter in der Wasserstofftechnologie. Der Fraktionsvorsitzende und Kirchheimer Abgeordnete der Grünen freut...

Regierungsfraktionen einigen sich beim Klimaschutzgesetz

Langfristiger Klimaschutz durch Solar-Pflicht für Gebäude, die nicht zum Wohnen dienen und durch eine neue Klimaschutzstiftung Die Fraktionen Grüne und CDU haben sich beim Klimaschutzgesetz verständigt und einen überarbeiteten Gesetzentwurf freigegeben. Mit der Einigung ebnet die grün-geführte Koalition den Weg für einen langfristigen Klimaschutz im Südwesten. Kernziel des Klimaschutzgesetzes ist es, die Treibhausgas-Emissionen im Land um 42 Prozent bis 2030 (im Vergleich zu 1990) zu...
Solaranlage Bauernhof

Regierungsfraktionen einigen sich beim Klimaschutzgesetz

Langfristiger Klimaschutz durch Solar-Pflicht für Gebäude, die nicht zum Wohnen dienen und durch eine neue Klimaschutzstiftung Die Fraktionen Grüne und CDU haben sich beim Klimaschutzgesetz verständigt und einen überarbeiteten Gesetzentwurf freigegeben. Dies gaben die Fraktionsvorsitzenden Andreas Schwarz (Grüne) und Wolfgang Reinhart (CDU) nach ihren Fraktionssitzungen am Dienstag bekannt. „Mit der Einigung ebnet unsere Koalition den Weg für einen langfristigen Klimaschutz im Südwesten“, sagten Schwarz und...
Andreas Schwarz MdL

Lkw-Maut auf Kommunalstraßen und Photovoltaikanlagen bei Neubauten

Der Grünen-Landtagsfraktionschef Andreas Schwarz MdL will die Lkw-Maut auf Landes- und Kommunalstraßen ausweiten. Er möchte erreichen, dass mehr Güterverkehr auf Wasserstraßen und Schiene transportiert wird. Im Rahmen des neuen Energie- und Klimaschutzkonzepts ist vorgesehen, die CO2-Emissionen bis 2030 um 40 Prozent zu reduzieren. Dazu schlagen die Grünen eine Ausweitung der Photovoltaikpflicht vor. Auf jedem neuen Dach im Land soll es eine Photovoltaikanlage geben. Lesen Sie...
Andreas Schwarz MdL

„Schwarz fordert Lkw-Maut auf Kommunalstraßen, Artikel in der Heilbronner Stimme vom 15.2.2020

Der Grünen-Landtagsfraktionschef Andreas Schwarz MdL will erreichen, dass der Güterverkehr stärker auf Schienen und Wasserstraßen verlagert wird. Zudem macht er sich für eine Solarpflicht bei Neubauten stark. Lesen Sie dazu das Interview in der Heilbronner Stimme Bildquelle(n): Andreas Schwarz MdL: © Fabio Schneck
1 2 3 19