Schlagwort

Landwirtschaft

11

Naturschutztag des Schwäbischen Albvereins

Der Naturschutztag des Schwäbischen Albvereins fand dieses Jahr in Owen bei der Schäferei Schmid statt. Staatssekretär Dr. Andre Baumann aus dem Umweltministerium überbrachte das Grußwort der Landesregierung. Der Vorsitzende der Grünen Landtagsfraktion sprach sich in einem klaren Plädoyer für die Unterstützung der Schäfer aus. Die Schäferei sei unverzichtbar für die Landschaftspflege und den Erhalt unserer wertvollen Kulturlandschaften. Die Mittel für den Vertragsnaturschutz seien gut angelegtes...
11

Besuch der Firma LEHNER GmbH SENSOR-SYSTEME in Kirchheim unter Teck

Am 8. März 2021 besuchte Andreas Schwarz MdL die Firma LEHNER GmbH SENSOR-SYSTEME in Kirchheim unter Teck. Der Geschäftsführer Lars Lehner berichtete über das E-Plant-Sensorsystem. Diese Sensoren entschlüsseln elektrische Signale von Pflanzen, hier am Beispiel eines Tomatenstrauchs. Ziel dieser Forschung ist es, über „smart farming“ Gärtnern und Landwirten die Arbeit zu erleichtern, aber auch Kosten und Energie zu sparen. So erhalten Pflanzen gerade so viel...
11Themenweg vom Rohstoff zum Endprodukt

Themenweg am Sulzburghof eröffnet

Beim Familientag auf dem Bauernhof eröffnete Andreas Schwarz den neuen Themenweg „vom Rohstoff zum Endprodukt“. Bei diesem Rundgang mit neun Stationen lernen Kinder und Erwachsene die Arbeiten in einem landwirtschaftlichen Betrieb kennen. Regionale Lebensmittel und vor allem Biolebensmittel nehmen heute einen hohen Stellenwert ein und sind zu Recht ein Megatrend. Den Genuss von Lebensmitteln „mit Gesicht“ wünschen sich viele Verbraucherinnen und Verbraucher. Der Sulzburghof in Unterlenningen...
11Artenschutz Streuobstwiesen

Erhalten was uns erhält – Streuobstparadies und alte Obstsorten

Die letzte Etappe der Sommertour von Andreas Schwarz und Umweltstaatssekretär Dr. Andre Baumann führt nach Bissingen. Die Wernauer Baggerseen und das Hofgut Tachenhausen liegen schon hinter den Grünen Landespolitikern und vielen Interessierten. Siegfried Nägele (Bissingens stellvertretender Bürgermeister und Vorsitzender des Kreisbauernverbandes) begrüßt die Gäste. Dann führt Rudolf Thaler (Erster Vorsitzender des Obst- und Gartenbauvereins Bissingen OGV) die Gäste über herrliche Streuobstwiesen zum Altsortenmuttergarten. Er kennt sich aus mit dem...
11Artenschutz Streuobstwiesen

Artikel im Teckboten vom 24.8.2018: „Wie im Paradies: der Sortengarten“

Rudolf Thaler (Erster Vorsitzender des Obst- und Gartenbauvereins Bissingen) führt Andreas Schwarz und Umweltstaatssekretär Dr. Andre Baumann über die Streuobstwiesen zum Altsortenmuttergarten. Dem Erhalt alter Obstsorten kommt in Zeiten des Klimawandels eine besondere Bedeutung zu. Welche Sorten zeigen sich robust gegen Hitze und wenig Wasser? Lesen Sie hier den Beitrag im Teckboten
11Gespräch Andreas Schwarz

Artikel in der Stuttgarter Zeitung vom 23.8.2018: „Auch die Landwirtschaft muss ihren Beitrag leisten“

Die Dürreschäden in der Region Stuttgart halten sich im Rahmen, dennoch wird der Klimawandel mehr und mehr eine Bedrohung für unsere Landwirtschaft. Andreas Schwarz verspricht, dass die Landwirte mit aktuellen und künftig drohenden Problemen nicht allein gelassen werden. Doch auch von den Landwirten fordert er ein Umdenken. Lesen und sehen Sie hier den Beitrag in der Stuttgarter Zeitung Bildquelle(n): Im Gespräch: © Fabio Schneck
11Hühnerhof Max Jenz Unterensingen

Bei glücklichen Weidehühnern

Artgerechte Tierhaltung und glückliche Hühner auf den Lindenhöfen in Unterensingen. Jeden Tag dürfen die Weidehühner der Familie Jenz aus dem mobilen Ställen auf die Felder, um zu scharren, zu picken und im Staub zu baden. Andreas Schwarz machte sich vor Ort selbst ein Bild von moderner Landwirtschaft. Schon im Schulunterricht sollte den Kindern vermittelt werden, wie unser Essen und unsere Lebensmittel produziert werden. Aufklärung über Artgerechte Tierhaltung und...