Schlagwort

Naturschutz

Golf Club Kirchheim Andreas Schwarz Dr. Andre Baumann

Nachhaltige Sommertour von Andreas Schwarz

Zusammen mit Umweltstaatssekretär Dr. Andre Baumann besuchte Andreas Schwarz MdL am 20. August 2019 im Rahmen seiner Sommertour den Golfclub Kirchheim-Wendlingen und lies sich dessen Naturschutzkonzept vorstellen. Hocheffiziente Technologien und der Einsatz regenerativer Energien standen beim Besuch bei Bosch Thermotechnik in Wernau auf dem Programm. Gegenstand der Gespräche auf dem Sonderlandeplatz Hahnweide des Aero-Club Kirchheim unter Teck waren Lärmschutz und Freizeitsport. Zum Abschluss der Tour kamen die Bürgerinnen und Bürger bei...
Golf Club Kirchheim Andreas Schwarz Dr. Andre Baumann

„Golfsport und Naturschutz schließen sich nicht aus“ Artikel im Teckboten vom 21.8.2019

Golfsport und Natur schließen sich nicht aus. Davon konnten sich Andreas Schwarz, Fraktionsvorsitzender der Grünen Landtagsfraktion und Wahlkreisabgeordneter aus Kirchheim unter Teck sowie Umweltstaatssekretär Dr. Andre Baumann überzeugen. Denn erste Station der diesjährigen Sommertour war die Golfanlage des Golfclubs Kirchheim-Wendlingen. Über die Hälfte des Golf-Areals sind extensiv genutzte Flächen,. Dazu zählen unter anderem Steinriegel, Hecken und Streuobstwiesen, auf denen das Obst für den eigenen Apfelsaft wächst. Bienenvölker...

Klimaschutz und Erhalt unserer natürlichen Lebensgrundlagen sind unsere zentralen Zukunftsaufgaben

Dazu gibt es gute Nachrichten: Die Eckpunkte für ein engagiertes Klimaschutzgesetz sind auf den Weg gebracht. Die grün-geführte Landesregierung hat damit einen wichtigen Meilenstein zur ökologischen Modernisierung von Wirtschaft und Gesellschaft erreicht. Darüber hinaus haben wir zum Erhalt unserer natürlichen Lebensgrundlagen seit Regierungsantritt im Jahr 2011 die Mittel für den Naturschutzhaushalt kontinuierlich erhöht: Bis zum Ende der Legislaturperiode steigern wir die Naturschutzmittel von einst 30...

Artenvielfalt: Unsere Lebensversicherung

Teller klappern. Blätter rascheln. Kinderhände greifen nach dem letzten Stück Kirschkuchen. Den ganzen Nachmittag lässt sich keine Biene oder Hummel blicken. Kaffee und Kuchen am Gartentisch ohne nerviges Summ-summ. Ist doch sowieso viel entspannter? Spätestens bei der nächsten Kirschblüte wird klar: Ohne Biene, Hummel & Co keine Kirschen: Kein Kuchen. Warum Arten schützen? In der Natur hängt alles zusammen. Blüten und Bienen sind ein Ökosystem...
Themenweg vom Rohstoff zum Endprodukt

Themenweg am Sulzburghof eröffnet

Beim Familientag auf dem Bauernhof eröffnete Andreas Schwarz den neuen Themenweg „vom Rohstoff zum Endprodukt“. Bei diesem Rundgang mit neun Stationen lernen Kinder und Erwachsene die Arbeiten in einem landwirtschaftlichen Betrieb kennen. Regionale Lebensmittel und vor allem Biolebensmittel nehmen heute einen hohen Stellenwert ein und sind zu Recht ein Megatrend. Den Genuss von Lebensmitteln „mit Gesicht“ wünschen sich viele Verbraucherinnen und Verbraucher. Der Sulzburghof in Unterlenningen...
Bach

Land unterstützt Kirchheim und Dettingen bei der naturnahen Umgestaltung der Lauter

„Die Naturnahe Umgestaltung der Lauter ist eine ökologisch sehr wichtige Maßnahme, um das empfindliche natürliche Gleichgewicht in diesem Flüsschen wieder herzustellen“, sagt der Fraktionsvorsitzende und Kirchheimer Abgeordnete Andreas Schwarz, „daher freue ich mich, dass Kirchheim unter Teck 235.000 Euro für die naturnahe Gestaltung der Lauterterrassen erhält und Dettingen unter Teck mit 135.000 Euro für die Umgestaltung der Lauter am Gaulsgumpen rechnen kann“. Die Zuschüsse der...
Naturschutzgebiet

Natur- und Artenschutz liegen im Zentrum Grüner Landespolitik

Noch nie in der Geschichte Baden-Württembergs hat eine Landesregierung so viel Geld für Natur- und Umweltschutz bereitgestellt. Aktuell stehen den Stadt- und Landkreisen 75 Millionen Euro zu Verfügung. Im kommenden Jahr werden 80 Millionen Euro für den Erhalt der Biodiversität in der Kulturlandschaft oder den Schutz artenreicher Lebensräume zur Verfügung stehen. Durch die steigenden Fördersummen konnten in den letzten Jahren auch im Landkreis Esslingen zahlreiche...
1 2 3 4 5