Schlagwort

Ökologie

Andreas Schwarz besucht die Steinbrüche in Lenningen und Erkenbrechtsweiler

In den Steinbrüchen der Firma Alfred Moeck KG in Lenningen wird viel Gestein für Straßen-, Hoch- und Tiefbau gebrochen. Aber nicht nur der Abbau des in vielen Bereichen nötigen Rohstoffs, sondern auch die Vielfalt der sich neu angesiedelten Tierwelt fällt dem Besucher sofort auf. Viele Tier- und Pflanzenarten fühlen sich in den Steinbrüchen wohl. Einige davon sind vom Aussterben bedroht und auf die offenen Abbauflächen...

Die Zukunft der Landwirtschaft ist grün

Das Interesse an Biolebensmitteln, die in möglichst regionalen Wirtschaftskreisläufen produziert werden, steigt kontinuierlich: 67 Prozent der Bürgerinnen und Bürger im Ländle greifen heute regelmäßig auf Bioprodukte zurück. Doch was bedeutet eigentlich Bio? Ein gemeinsamer Besuch am 14.1.2020 von Bioland Geschäftsführer Dr. Christian Eichert mit Andreas Schwarz MdL, Johanna Böll, Regionalmanagerin der Bio-Musterregion Heidenheim und Daniel Vogt, Bürgermeister der Stadt Herbrechtingen verdeutlichte den Teilnehmern, wie vielfältig...

Die Zukunft der Landwirtschaft ist grün

Das Interesse an Biolebensmitteln, die in möglichst regionalen Wirtschaftskreisläufen produziert werden, steigt kontinuierlich: 67 Prozent der Bürgerinnen und Bürger im Ländle greifen heute regelmäßig auf Bioprodukte zurück. Doch was bedeutet eigentlich Bio? Ein gemeinsamer Besuch von Bioland Geschäftsführer Dr. Christian Eichert mit Andreas Schwarz, Fraktionschef von Bündnis 90/Die Grünen auf einem Bio-Demonstrationsbetrieb am 14.1.2020 verdeutlichte den Teilnehmern, wie vielfältig der ökologische Landbau ist und wie...
Mähdrescher Oberbohingen

„Grüne für Bio-Essen in Kantinen“ Artikel im Mannheimer Morgen vom 4.1.2019

Die Grüne Landtagsfraktion möchte bei ihrer Klausurtagung in Mannheim unter anderem ein Ernährungskonzept beschließen. In den landeseigenen Kantinen soll der Bioanteil an den Lebensmitteln auf 30 Prozent steigen. Grünes Ziel sind mehr ökologisch und regional erzeugte Lebensmittel in den Kantinen. Lesen Sie dazu den Beitrag im Mannheimer Morgen