Schlagwort

Steuern

Artikel im Teckboten vom 12.4.2018: „Im Speckgürtel herrscht Angst vor dem Fiskus“

Nach dem Grundsteuerurteil herrscht bei den Grundeigentümern Verunsicherung. Eine Situation die nach Ansicht von Andreas Schwarz vermeidbar gewesen wäre, den ein machbarer Reformvorschlag von 14 Bundesländern – darunter auch Baden-Württemberg – lag der Bundesregierung längst vor. Lesen Sie die Berichterstattung im Teckboten  
Finanzen

Verlässlichkeit durch höhere Steueranteile

Der richtige Weg um die Finanzierung von Qualitätsverbesserungen in der Bildung und der frühkindlichen Betreuung auf den Weg zu bringen ist eine höhere Länderbeteiligung an der Umsatzsteuer. Diese Forderung richtet der Fraktionsvorsitzende der Grünen Landtagsfraktion, Andreas Schwarz, an die neue Bundesregierung. Das Land vereinbart zur Zeit mit den Kommunen den Kosten- und Finanzierungsrahmen der frühkindlichen Bildung mit dem Pakt für Bildung und Betreuung. Eine Finanzierung...

Steuereinnahmen im Land auf hohem Niveau

Die höheren Steuereinnahmen des Staates sind das Ergebnis einer weiterhin guten wirtschaftlichen Entwicklung mit einer Beschäftigung auf Rekordniveau und einer Steigerung bei den Löhnen. Sie sind das Ergebnis erfolgreicher und innovativer Unternehmen und des Fleißes und Engagements der Beschäftigten. Die guten Steuereinnahmen sind Ausdruck einer stabilen wirtschaftlichen Situation. Trotzdem sind alle gut beraten, Maß und Mitte zu halten und Haushaltsdisziplin zu üben. Die Beratungen über den anstehenden...