Schlagwort

Wirtschaft

Artikel im Teckboten vom 12.5.2018: „Müssen eine Perspektive entwickeln“

Lenningens Bürgermeister Schlecht hofft nach wie vor auf einen Investor für die Papierfabrik Scheufelen. Die Papierproduktion wird der Vergangenheit angehören, aber vielleicht geht es mit dem Graspapier weiter. Andreas Schwarz hat bereits Gespräche mit allen Beteiligten geführt. Lesen Sie den Beitrag im Teckboten  
Firma ETO MAGNETIC

Andreas Schwarz besucht ETO MAGNETIC und WEFA INOTEC

Andreas Schwarz besucht zusammen mit der Wahlkreisabgeordneten Dorothea Wehinger MdL mittelständige Firmen in Stockach und Singen. Vom Forschergeist der beiden innovativen Unternehmen sind die beiden Politiker beeindruckt und loben den Wirtschaftsstandort im ländlichen Raum. Eto Magnetic und Wefa Inotec setzen bei ihren Produkten auf optimierte und individuelle Lösungen für ihre Kunden. Beide halten viele Patente und arbeiten mit dem wissenschaftlichen Nachwuchs verschiedener Hochschulen zusammen. Bei den Herausforderungen der Digitalisierung...
Firma ETO MAGNETIC

Artikel im Südkurier vom 1.5.2018: „Besuch von grünen Landtagsabgeordneten bei Eto Magnetic und Wefa Inotec: Es gibt Lob für den Wirtschaftsstandort“

Dorothea Wehinger MdL die Abgeordnete des Wahlkreises Singen-Stockach und der Fraktionsvorsitzende der Landtagsfraktion Andreas Schwarz besuchen mittelständige Firmen in Stockach und Singen. Dabei wurde deutlich: Viele Firmen nehmen den Wandel in der Autoindustrie an. Lesen Sie den Beitrag im Südkurier
Firma WEFA in Singen

Artikel im Singener Wochenblatt vom 30.4.2018: „Innovations-Vorreiter in der Region“

Innovationstreiber mit klugen Ideen und Forschergeist sind im Wahlkreis Singen-Stockach ansässig, befanden Andreas Schwarz MdL und Dorothea Wehinger MdL bei ihrem Besuch der Firmen ETO MAGNETIC in Stockach und WEFA in Singen. Lesen Sie den Beitrag im Wochenblatt

Kostensteigerung und Verzögerung beim Bahnprojekt Stuttgart 21

Eine erneute Kostensteigerung und weitere Verzögerungen beim umstrittenen Bahnprojekt empören die Landesgrünen. Die Grünen stellen klar, dass sich das Land mit höchstens 930 Millionen Euro an dem Projekt beteiligt. Darauf haben sich Grüne und CDU im Koalitionsvertrag verbindlich geeinigt. Zuvor war bekanntgeworden, dass die Deutsche Bahn AG bei Stuttgart 21 eine Erhöhung des Kostenrahmens von 6,5 Milliarden auf 7,6 Milliarden Euro erwartet. Die Fertigstellung verzögert sich zudem vom Jahr 2023 auf...

Digitalisierungsstrategie des Landes vorgestellt

Die Landesgrünen wollen eine Digitalisierung, die den gesellschaftlichen Zusammenhalt stärkt. Das kann nur gelingen, wenn die Menschen mitgenommen werden. Denn Digitalisierung ist auch eine Frage von Teilhabe. Gerade im ländlichen Raum bietet der digitale Wandel hier Chancen. Damit Baden-Württemberg auch in Zukunft innovativ und wirtschaftlich stark bleibt, müssen die richtigen Rahmenbedingungen gesetzt werden – Bildung, Forschung und Entwicklung, Breitbandausbau sind hier die Stichworte. Digitalisierung in Baden-Württemberg ist...

Digitalisierungsstrategie des Landes vorgestellt

Zur heute vorgestellten Digitalisierungsstrategie erklärt Andreas Schwarz, Fraktionsvorsitzender der Fraktion Grüne im Landtag: „Digitalisierung gelingt nur mit einem klaren Kompass. Die Digitalisierungsstrategie des Landes zeichnet sich durch ein solches Wertegerüst aus.  Wir wollen eine Digitalisierung, die den gesellschaftlichen Zusammenhalt stärkt. Das kann nur gelingen, wenn die Menschen mitgenommen werden. Denn für uns Grüne ist Digitalisierung auch eine Frage von Teilhabe. Gerade im ländlichen Raum bietet der...
1 2