Verkehrspolitische Radtour am Freitag, 23. August 2019 mit Andreas Schwarz und dem ADFC

Lade Veranstaltungen

Verkehrspolitische Radtour am Freitag, 23. August 2019 mit Andreas Schwarz und dem ADFC

23. August 2019 , 14:00 Uhr






Herzliche Einladung zur verkehrspolitischen Radtour gemeinsam mit dem ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e.V.)

Treffpunkt ist um 14.00 Uhr am Bahnhof in Kirchheim unter Teck.

Die ca. 30 km lange Strecke führt durch die Stadtmitte zum Sonnensee, weiter geht es durch den Wald zur Kreuzeiche. Hier biegen wir auf die K 1203 / 1420 ein, deren Ausbau mit fahrbahnbegleitendem Radweg abgeschlossen sein müsste. Weiter radeln wir über Ohmden, Zell, Aichelberg, Weilheim und Nabern nach Dettingen, wo wir auf dem Schulradweg auf die für Räder gesperrte Unterführung der B 465 treffen. Auf dem Rückweg zum Kirchheimer Bahnhof berühren wir noch zwei Bahnunterführungen.

Herr Cremer vom ADFC wird die Radtour anführen und Andreas Schwarz steht für verkehrspolitische Informationen rund um die Strecke zur Verfügung.

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.